Die sechsteilige OVA Karas erscheint hierzulande demnächst als Komplettbox auf DVD und Blu-ray.

Das Werk des Studios Tatsunoko Production (u.a. SoulTaker) entstand zwischen 2005 und 2007 in Japan und bewegt sich in den Genre Action wie Science-Fiction. Keiichi Sato (u.a. Inuyashiki, Wolf’s Rain) führte Regie, während Yoshihiro Ike (u.a. Blood – The Last Vampire) sich für die Musik verantwortlich zeichnete. Im Jahr 2006 gewann Karas sogar den Tōkyō Anime Awards Preis für die beste Original Video Animation.

Panini Video holte die Reihe 2007 nach Deutschland und veröffentlichte diese auf zwei Volumes auf DVD. Nipponart legt die OVA-Serie nun als Komplettbox neu auf und veröffentlicht diese erstmals auf Blu-ray am 12. Juli 2019. Der neue Release wird eine deutsche Synchronisation als auch den japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln beinhalten. Die Laufzeit beträgt ca. 180 Minuten und als Extras werden zwei Aufkleber mit dabei sein.

Auch interessant:
Tokyopop Highlights im Mai

Derzeit ist die Komplettbox noch nicht vorbestellbar.

Handlung von Karas

In Shinjuku, Tokyos turbulentes Verwaltungs- und Vergnügungszentrum, existiert eine von Monstern bevölkerte Prallelwelt, die von den Menschen längst vergessen wurde. Schon seit ewigen Zeiten sorgen Yurine und ein Karas (Rabe) für die Aufrechterhaltung der Ordnung zwischen beiden Welten. Ein ehemaliger Karas ist jedoch dabei, die Balance zu stören. Er hat eigenmächtig den Namen Ekou angenommen und beginnt nun einen Rachefeldzug gegen die Menschen. Eine Serie von rätselhaften Mordfällen hält die Polizei in Atem. (© AV Visionen)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.