Kantai Collection bereits lizenziert

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Im August wurde die Anime-Serie Kantai Collection für den Januar 2015 angekündigt. Noch vor Ausstrahlung sicherte sich der Verlag KAZÉ Anime die Rechte für seine Video-Plattform Anime-on-Demand (AoD).

KAZÉ ist zurzeit auf Einkaufstour. Nach der zweiten Staffel von Tokyo Ghoul hat der Publisher bereits den zweiten Simulcast eingekauft. Mit Kantai Collection oder kurz KanColle kommt nun der zweite Anime im Januar dazu. Das zeigt auch, dass die Zukunft der Anime in Deutschland Richtung Simulcast wandert.

KanColle ist eine Adaption des gleichnamigen Online-Kartenspiels aus Japan. Der Anime soll ab dem 01. Januar 2015 ausgestrahlt werden. Das Studio Diomedea (Akuma no Riddle) ist mit der Produktion anvertraut worden.

Wann der Anime auf Anime-on-Demand zu sehen ist, ließ KAZÉ offen. Ein zeitnaher Termin nach der Erstausstrahlung in Japan ist aber wahrscheinlich.

Spielhandlung

Das Spiel funktioniert ähnlich einem Sammelkartenspiel, der Spieler tritt gegen den Computer oder andere Spieler mit seinen Schiffen an, denen jeweils bestimmte Eigenschaften zugewiesen sind. Die Schiffe, alle japanische Kriegsschiffe aus dem Zweiten Weltkrieg, sind als „Flotten-Mädchen“ (艦娘, kanmusu) dargestellt, deren Eigenschaften und Verhalten mit denen der Schiffe korrespondiert. Der Spieler setzt wie ein Admiral die Schiffe strategisch ein, der Kampf selbst läuft weitgehend automatisch ab.

Im Spiel werden nacheinander verschiedene Karten freigespielt, wobei Erfahrungspunkte gesammelt werden können, die in späteren Kämpfen Vorteile bringen. Die Schiffe müssen repariert und können ausgebaut werden sowie neue Schiffe erworben. Für die Versorgung und den Bau der Schiffe sind die Ressourcen Stahl, Bauxit, Treibstoff und Munition nötig, die der Spieler durch Zeit, Kämpfe oder das Absolvieren von Missionen erwerben muss. Schiffe können auch geopfert werden, um andere zu verbessern. (Quelle: wikipedia.org)

1 Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Danny Wilmore
15. April 2016 12:41

Hmm, wird das auch als deutsche Übersetzung geben, denn ich finde Silmucast allein ziemlich Mist, vor allem, wenn es so bleibt und ggf. nur auf Untertitel getrimmt ist. Ich möchte mich nämlich auf Animes konzentrieren und nicht auf Untertitel.

Lesetipps

The Asterisk War: Trailer + Poster zu Staffel 2

Die offizielle Seite von The Asterisk War veröffentlichte vor kurzem einen Trailer und ein neues Poster zur kommenden zweiten Staffel. Im Video ist das Opening-Theme...

So sieht das erste Volume von Higurashi no Naku Koro ni aus

Ab 25.05.18 geht der Horror-Anime Higurashi no Naku Koro ni bei animoon an den Start. Das erste Volume erscheint als PET-Wende-O-Card mit Hartkarton-Sammelschuber als...

Monster Hunter X für Nintendo 3DS angekündigt.

Capcom hat auf dem diesjährigen „Monster Hunter’s Gathering 2015“ Event, welches dieses Wochenende in Japan stattfindet, „Monster Hunter X“ für den Nintendo 3DS angekündigt. Monster Hunter...
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend