Crossover vereinen die beliebtesten Figuren verschiedener Franchise. Jump Force ging einen Schritt weiter. Es brachte schon letztes Jahr die beliebtesten Figuren aus dem „Weekly Shonen Jump“ aufs gleiche Schlachtfeld. Nun will BANDAI NAMCO Entertainment sein Crossover-Epos auch auf die Nintendo Switch bringen.

Egal ob One Piece, Naruto, Dragon Ball oder My Hero Academia, in Jump Force kämpft jeder mit. Auch wenn das Spiel sehr gespalten aufgenommen wurde, so ist das Spiel doch voller bekannter und beliebter Gesichter. Nach einem Release auf der PlayStation 4, Xbox One und dem PC letzten Jahres, soll dieses Jahr eine Switch Fassung des Spiels in die hiesigen Läden kommen.

Neben dem Basisspiel wird die Switch Version unter dem Namen Jump Force Deluxe Edition auch alle Charaktere des ersten Charakter Passes beinhalten. Zu diesem zählten unter anderem Madara Uchiha aus Naruto Shippuden.

Mit Jump Force auf der Switch noch nicht genug, kündigte BANDAI NAMCO Entertainment auch gleich einen zweiten Charakter Pass an. Dieser wird im Frühling dieses Jahres für alle Versionen des Spiels erscheinen. Als erster Charakter wurde Shoto Todoroki aus My Hero Academia angekündigt. Darauf soll jeweils ein Charakter aus Hunter x Hunter,Yū Yū Hakusho, Bleach, sowie JoJo’s Bizzare Adventure folgen.

Trailer zu Jump Force auf der Nintendo Switch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Highlight-Trailer zu Shoto Todoroki

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Paul Herzog
Paul Herzog
19. April 2020 0:58

Braucht kein Mensch