Shounen-Klassiker auf Netflix

„JoJo’s Bizarre Adventure“ bald bei Netflix

Informier dich!

Netflix ist immer wieder am Vergrößern des Anime-Portfolios. Deshalb gehören der Anbieter mittlerweile in Sachen Anime zu einer der größten Anbietern weltweit. 

Der hiesige Streaming-Anbieter konnte sich jetzt einen echten Klassiker angeln und wird mit dieser Lizenz sicherlich einige Fans dazu gewinnen. Durch einen Eintrag in der Netflix-Datenbank wurde nämlich bekannt, dass sie sich die Rechte des Franchise JoJo’s Bizarre Adventure sichern konnten. Demnach werden sie ab dem 1. März die ersten Folgen aus dem beliebten Shounen-Klassiker online stellen.

Wie viele Staffel oder Episoden Netflix für den Anfang zur Verfügung stellen wird, ist bis dato noch völlig unklar. Ebenso ist auch nicht bekannt, ob es die Folgen mit deutscher Synchronisation oder als OmU-Version auf der Plattform geben wird.

Hier zum Anime bei Netflix!

Bisher sind alle erschienenen Staffeln auf Crunchyroll zu sehen, während Staffel 1 zusätzlich bei Anime on Demand zu finden ist.

Handlung von JoJo’s Bizarre Adventure

Im England des Jahres 1880 nimmt der Adlige George Joestar seinen neuen Adoptivsohn bei sich auf: den jungen Dio Brando, dessen Vater Georges Leben vor 12 Jahren gerettet hat. Doch statt friedlich in seinem neuen Heim einzuziehen, möchte der in Armut großgewordene Dio die Joestar-Familie zerstören und ihren Status für sich gewinnen. Was als simple Fehde mit Georges Sohn Jonathan beginnt, entwickelt sich bald zu einem Konflikt, welcher weit über 100 Jahre andauert und sämtliche Generationen der Joestars in den Kampf gegen Vampire, aztekische Gottheiten, Nazis und gewitzte Serienmörder schickt. (© Crunchyroll)

9 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

9 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sid Baier
19. Februar 2020 8:14

Jermaine Giuseppe Chris Chris

Stefan Sci
18. Februar 2020 21:23

Denis Maier

Sergio Amenta
18. Februar 2020 17:57

Oguz Ünlü

Thomas Sachse
18. Februar 2020 15:59

Nein freuen tue ich mich nicht!!!

Felix Klee
18. Februar 2020 15:26

Max KO dann kannst du das endlich auch gucken

Lesetipps

Japanisch allein lernen?

Wer hatte schon nicht einmal den Gedanken, Japanisch lernen zu wollen? Man schaut dutzende Anime, liest leidenschaftlich Manga oder liebt einfach nur das Land...

„Demon Slayer“ Movie kommt in die deutschen Kinos

peppermint anime bringt den Movie zu Demon Slayer in die deutschen Kinos! Im Februar 2021 kommt das Actiondrama Demon Slayer -Kimetsu no Yaiba- The Movie: Mugen Train...

Manga-Verlag altraverse geht 2018 an den Start

Der neue Manga-Verlag altraverse startet 2018 in Deutschland durch. Ferner gehen die ersten Manga-Titel bereits im kommenden Frühjahr in den Verkauf. Eine Gruppe erfahrener Professionals...

Manga zu Trinity Blood endet im April

Die Manga-Adaption von Trinity Blood endet mit dem nächsten Kapitel, das in Japan am 24. April 2018 erscheint. Folglich schließt die Manga-Serie mit 20 Bänden...

KSM Anime veröffentlichen Trailer zum Animefilm „Rudolf – Der schwarze Kater”

„Rudolf” ist ein Animefilm aus der Schmiede von OML und Sprite Animation. Dieser Animefilm ist eine japanisch-amerikanische Kooperation, sodass der Film aus dem Jahre 2016 eher Anime-untypisch...
9
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend