Die geschätzten Verkaufszahlen der bestverkauften Manga 2018 in Japan sind da. Wer steht wohl dieses Jahr auf dem Treppchen? 

Das 11. Jahr in Folge erobert One Piece den ersten Rang und lässt seine Konkurrenten My Hero Academia wie Attack on Titan mit gutem Abstand hinter sich.

Die Top 10 der bestverkauften Manga 2018 in Japan lauten wie folgt:

  1. One Piece, 8.113.317 geschätzte Verkäufe
  2. My Hero Academia, 6.718.185 geschätzte Verkäufe
  3. Attack on Titan, 5.235.963 geschätzte Verkäufe
  4. Slam Dunk, 5.214.085 geschätzte Verkäufe
  5. Haikyu!!, 5.030.624 geschätzte Verkäufe
  6. Kingdom, 4.970.171 geschätzte Verkäufe
  7. The Seven Deadly Sins, 4.867.680 geschätzte Verkäufe
  8. The Promised Neverland, 4.246.955 geschätzte Verkäufe
  9. Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt, 3.460.066 geschätzte Verkäufe
  10. Tokyo Ghoul:re, 3.267.843 geschätzte Verkäufe
Auch interessant:
Tickets für die AnimagiC 2020 ab sofort bestellbar

Die geschätzten Verkäufe beziehen sich auf den Zeitraum 20.11.2017 bis 18.11.2018.

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.