Für Anime Fans könnte folgende Nachricht fast eine Hiobsbotschaft sein: Die japanischen Macher von Your Name. wollen eine westliche Version!

Westliche Versionen von Anime sind fast immer in Verruf schlecht zu sein. Erst gab es Realfilme zu Dragonball, Death Note oder auch Attack on Titan, bis der nächste Schock folgt: Your Name. kommt nach Hollywood.

Doch wie nun Drehbuchautor Eric Heisserer verriet, möchten die Your Name. Macher eine westliche Version des Filmes. Denn diese sind der Meinung, dass wenn sie eine japanische Version haben wollten, würden sie diese selbst machen und damit nicht nach Hollywood gehen.

Eric Heisserer, merkte jedoch auch an, dass es mitunter recht schwierig ist die Adaption so zu gestalten wie es der Rechteinhaber möchte, er jedoch auch das Original liebt. Doch auch die schlechten Worte über Ghost in the Shell und andere Live-Action Filmen haben die japanischen Macher nicht abgehalten. Für Fans hilft es also nur auf das bestmögliche zu hoffen.

Auch interessant:
Synchronsprecher Tetsuo Goto verstorben

Deutscher Trailer und Handlung von Your Name.

Mitsuha lebt gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester Yotsuha bei ihrer Großmutter in einer ländlichen Kleinstadt Japans. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Dasein in der Provinz und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Taki würde sich freuen, so beschaulich aufzuwachsen, denn er wohnt in der Millionen-Metropole Tokio, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und jobbt neben der Schule in einem italienischen Restaurant.

Eines Tages scheint Mitsuha einen Traum zu haben, in dem sie sich als Junge in Tokio wiederfindet. Parallel macht Taki eine ähnliche Erfahrung: Er findet sich als Mädchen in einer Kleinstadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Doch wie kommt es zu dieser schicksalhaften Verstrickung und welches Geheimnis verbirgt sich wirklich hinter den Träumen der beiden Teenager? (© Universum Anime)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEANN
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sascha Petermann
Gast
Sascha Petermann

Nein!

Michele Grander
Gast
Michele Grander

Lutz Schulze oje

Patrick Hero
Gast
Patrick Hero

Wird wahrscheinlich genauso schlecht wie der Dragon Ball oder Death Note Film…..

Ziegenschiss
Gast
Ziegenschiss

Ich lieeebe den Film aber nach der Fullmetal alchemist Verfilmung ich weiss ja nicht

Markus Cramer
Gast
Markus Cramer

Bitte nicht bis jetzt sind nie sonderlich gute Umsetzungen bei rum gekommen

Seda Cü
Gast
Seda Cü

Omg … Sandy

Sakura Uchiha
Gast
Sakura Uchiha

Maike Kristin das kann nur eine Katastrophe werden 😫

Rebecca Kohl
Gast
Rebecca Kohl

Gab’s doch schon 2006 mit „Das Haus am See“ 🤔

Sascha Zimmer
Gast
Sascha Zimmer

Nein. Einfach nur nein. Will und braucht ausser denen kein Mensch

Allelujah Zx
Gast
Allelujah Zx

bloß nicht

Prov94
Gast
Prov94

Kann den Japaner bitte Mal jemand zur Vernunft bringen? Sein Ego ist scheiß egal, er hat es geschafft selbst bis nach oben der Anime Liste geschafft und einen Ruf damit aufgebaut, nun geht es den Leuten im Hintergrund nur um das große geld machen. Ich habe sogar beim Anime geweint, so viel Schönheit und eine so packende Story das man mitfiebert habe ich schon länger nicht gesehen. Manche Kunstwerke sollte man nicht anfassen, wenn diese fertig sind. Das gleiche gilt für Evangelion, auch wenn es ein Meisterwerk ist und ich es gerne in real Verfilmung sehen würde, ich weiß, das… Weiterlesen »

Nadja Klich
Gast
Nadja Klich

Das kann doch nur schief gehen 😩

Mohammed Klait
Gast
Mohammed Klait

Saynab Nesr Klait