Am 17. und 18. Dezember 2016 findet in Hamburg ein japanischer Weihnachtsmarkt statt. Als Highlights sind ein Cosplaywettbewerb und ein J-Fashion-Walk inklusive Wettbewerb angekündigt!

Japan Xmas wird von den Verantwortlichen der MaGnology, einer kleinen Convention in Hamburg, organisiert. Er beruht auf der Idee, den typisch deutschen Weihnachtsmarkt mit ein wenig Japan-Flair zu verbinden!

Der Markt öffnet am Samstag, dem 17. Dezember, um 11 Uhr seine Pforten und begrüßt an diesem Tag bis 19 Uhr seine Besucher. Auch am nächsten Tag freut er sich bereits ab 10 Uhr bis 18 Uhr auf jede Menge Interessierte. Der Veranstaltungsort ist folgender: Von-Melle-Park 2 in Hamburg
Das Angebot umfasst sowohl Künstler als auch Händler, welche derzeit vereinzelt auf der eigenen Facebookseite des Events bekannt gegeben werden. Dabei ist es sehr wahrscheinlich, dass zum Beispiel der J-Store Hamburg wieder vielfältige Artikel im Angebot haben wird.

Die Besucher können zudem an verschiedenen Workshops teilnehmen, die unter anderem Kalligraphie und Ikebana, die japanische Blumenkunst, umfassen.

Auch für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt, denn wie auch auf der MaGnology werden verschiedene Geschäfte die unterschiedlichsten Snacks anbieten! Bereits offiziell angekündigt wurden unter anderem die Sushi-Burritos und auch die Köchin Anna, die einige selbst gemachte Bentos anbieten wird!

Zusätzlich bietet Japan Xmas besonders für die Cosplayer und J-Fashion-Begeisterten zwei Höhepunkte! Am Samstag steht ein Cosplaywettbewerb an und am Sonntag ein J-Fashion-Walk inklusive eigenem Contest. Allein für die Teilnahme winkt ein prall gefülltes Goodiebag und für die Preise an sich wurden viele Sponsoren für sich gewonnen. So kann sich der Sieger des Cosplaywettbewerbs über die Limited Edition von „Yokai Watch“ (Nintendo 2DS) freuen und der J-Fashion-Contest steht dem in nichts nach. Dort bekommt der Sieger einen Gutschein über 200 Euro für den J-Store Hamburg oder den Harajuku Closet Pop Up Store!

Auch interessant:
Teilnehmer des MCC-Kreativ 2019 ausgelost!

Was darf auf einer „Convention“ nicht fehlen? Ein Ehrengast natürlich! Aus diesem Grund gab der Veranstalter vor kurzem zur Freude der Fans bekannt, dass minori direkt aus Japan eingeflogen wird! Bei ihr handelt es sich um ein Shironuri-Model, das durch verschiedene Events und die Vogue Bekanntheit erlangte.

shironuri-hydrangea
Ehrengast des Japan Xmas: minori

Um an dieser großen Veranstaltung teilnehmen zu können, muss man allerdings ein Ticket besitzen. Dieses kann man aktuell zum Vorverkaufspreis von 4 Euro pro Tag im J-Store Hamburg oder bei Mimi`s Crêpes (ebenfalls in Hamburg) kaufen. Für Nicht-Hamburger bietet der Veranstalter den Verkauf auch über Eventbrite an. (inklusive Gebühren für 5,87 Euro) Selbstverständlich gibt es die Tickets auch direkt vor Ort, dann für 5 Euro, zu kaufen.

PS: Wir selber werden „undercover“ als normale Besucher vor Ort sein und im Nachhinein einen Bericht über die Veranstaltung schreiben!

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.