Montag, 30.März, 2020
Tokyo
Überwiegend bewölkt
10 ° C
12.2 °
7.8 °
61 %
2.1kmh
75 %
Mo
12 °
Di
15 °
Mi
16 °
Do
17 °
Fr
16 °

Interview mit Hubertus von Lerchenfeld

Synchronsprecher von Sanji bei One Piece

Im Rahmen der deutschen Filmpremiere von One Piece STAMPEDE in München haben wir die Möglichkeit bekommen, Interviews mit den Verantwortlichen der deutschen Synchronfassung des Film zu führen. Nach dem Interview mit Yannick Forstenhäusler präsentieren wir euch in den nächsten zwei Wochen noch Interviews mit Hubertus von Lerchenfeld sowie Uwe Thomsen.

Das zweite Interview durften wir mit Hubertus von Lerchenfeld führen. Er spricht seit Jahren in der deutschen Fassung Sanji. Auch bei dem Film One Piece STAMPEDE durfte er wieder ans Mikro und dem Piraten-Koch seine Stimme leihen. Nachfolgend werden wir einfachheitshalber Hubertus von Lerchenfeld mit Hubertus und uns selbst mit JPC abkürzen.

JPC: Hey Hubertus! Erst einmal vielen Dank, dass du dich unseren Fragen stellst.

Hubertus: Sehr gern!

JPC: Wie bist du eigentlich zum Synchronsprechen gekommen?

Hubertus: Meine Cousine hat mich mit ins Synchronstudio (FFS) genommen und ich wurde gleich aufgenommen, weil ich als Kind (10 Jahre alt) doch eine sehr raue Stimme hatte. Eine Woche später durfte ich schon meine erste Minirolle sprechen. Ich hab mich wohl nicht ganz blöd angestellt, sonst wäre ich ja gleich wieder rausgeflogen…

JPC: Hast du ein spezielles Ritual bevor du deine Aufnahmen einsprichst? Beispielsweise Mundübungen, Zungenbrecher o.Ä.?

Hubertus: Ich spreche mich schon ein bisschen ein, aber eher im Kreise meiner Family am Frühstückstisch…

JPC: Interessierst du dich auch privat für die Anime- und Manga-Kultur? Falls ja, welche Anime und/oder Manga haben dich am meisten fasziniert?

Auch interessant:
Interview mit Yannick Forstenhäusler

Hubertus: Ich finde die ganze Szene sehr spannend. Bin auch gern auf den Conventions, weil der Fantasie anscheinend keine Grenzen gesetzt sind…

JPC: Bei der Filmpremiere von One Piece STAMPEDE in München hast du gesagt, dass dir die Fraueninsel am meisten im Gedächtnis geblieben ist. Erkennst du dich auch in anderen Punkten in Sanji wieder? Wenn ja, welche Eigenschaften wären das?

Hubertus: Also, ich bin ja auch ein Fan der Damenwelt, genau wie Sanji. Ich krieg zwar keine Herzchenaugen und mir blutet auch nicht die Nase, aber dafür koche ich auch sehr gern, genau wie er.

JPC: Gibt es auch Eigenschaften von Sanji, die du an ihm nicht so sehr magst?

Hubertus: Ich finde, manchmal ist er ein bisschen cholerisch, findet ihr nicht?

JPC: Wie war es für dich sich auf der Filmpremiere mit den One Piece-Fans auseinanderzusetzen und ihnen Rede und Antwort zu stehen? Sowas seid ihr ja schließlich nicht alle Tage gewöhnt.

Hubertus: Es hat wie immer viel Spaß gemacht. Von den Fans kriegt man ja eine gewisse Wertschätzung, die ja generell in unserer Welt immer kürzer kommt.

Danke für das Interview!

Wir danken Hubertus von Lerchenfeld für dieses interessante Interview!

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Send this to a friend