Inhalte der kommenden 4 DLCs von Final Fantasy XV bekannt geworden

Informier dich!

Sony gibt Details zum PlayStation 5-Release bekannt.

Am 16. September lies der Elektronikgigant die Katze aus dem Sack. Nachdem bereits Microsoft überraschend im Vorfeld Informationen zur Xbox Series X und Xbox...

„Phantasy Star Online 2“ ab jetzt auf Steam

MMOs sind in Japan weit verbreitet und werden von vielen Spielern besiedelt. Nun gibt es einen weiteres MMO aus Japan auch hierzulande, wobei es...

„Sekiro“ bekommt überraschendes Update

Lange war es still um die Sensationsschmiede FROMSOFTWARE, die aktuell zusammen mit Game of Thrones-Autor George R.R. Martin am nächsten Hit Elden Ring werkeln....

10-jähriges Jubiläum zu „NieR“ verspricht Spiele-Nachschub

Vor zehn Jahren erschien das Videospiel NieR als Spin-off zu Drakengard. Zum Jubiläum soll das Game in diesem Jahr unter dem Titel NieR Replicant...

Neue Spin-Offs zu „Pokémon“ angekündigt

Pokémon hat in seinen vielen Jahren der Existenz schon viele Spin-Offs auf den Markt gebracht. Vor Kurzem veröffentlichte The Pokémon Company auf ihren offiziellen...

Der japanische Spiele-Publisher Square Enix brachte am 29. November 2016 das lang ersehnte Final Fantasy XV heraus. Sowohl die Kritiker, als auch die Spieler waren von dem JRPG überwältigt.

Square Enix gab letztes Jahr bekannt, dass sie insgesamt vier DLCs zu dem Spiel herausbringen werden, die alle eine Erweiterung der Story sein werden. Nun gab der Spiele-Publisher die genaueren Inhalte der kommenden DLCs bekannt.

Titel & Inhalte der vier Story-DLCs

Im ersten DLC mit dem Titel Episode I: Ardyn – The Conflict of the Sage wird sich alles um den Charakter Ardyn drehen. Dabei soll in dem Story-Abschnitt erzählt werden, wie es zu dem Groll gegen Lucis kam. Außerdem sollt ihr erfahren, wie er sich dann stückchenweise von den Astralen entfernt hat.

Der zweite DLC wird den Titel Episode Side Story: Aranea – The Beginning of the End tragen und die namens gebende Kommandantin der Niflheimer Armee als Schwerpunkt haben. In diesem Story-Abschnitt soll der Untergang von Niflheim genauer erzählt werden.

Episode II Lunafreya – The Choice of Freedom, der dritte DLC, wird den Charakter Luna behandeln. Dabei rückt ihr Schicksal, dem sie nicht einmal nach ihrem Tod entfliehen konnte, näher in den Fokus. Als Abschluss wird Square Enix Episode III: Noctis – The Final Strike als letzten DLC veröffentlichen. Dies wird laut Enix ein alternatives Ende sein, in dem Protagonist Noctis den finalen Kampf bestreiten wird, welcher die Zukunft seines Volkes entscheidet.

Alle vier DLCs werden nächstes Jahr als Download zur Verfügung stehen. Es ist allerdings nicht bekannt, ob die Story-Erweiterungen kostenpflichtig und in verschiedenen Zeitabständen erscheinen werden.

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Greeny Marco Schnyder
9. April 2018 22:09

Michael Stettler

René Augustin
9. April 2018 21:52

Wirklich schade was aus FF13vs eigentlich wurde.

Lesetipps

Neue Infos und Trailer zu Tokyo Ghoul Jail

Am Montag veröffentlichte Bandai Namco einen Teaser zu dem kommenden PS Vita-Spiel Tokyo Ghoul Jail. In diesem wird bekannt gegeben, dass das „Adventure RPG“...

Deutscher Trailer zu „Schwarzesmarken“ öffentlich

Seit kurzem ist das erste Volume von Schwarzesmarken erhältlich. Nun gibt es passend zum dritten Advent einen ersten spannenden Einblick in den Anime. KAZÉ schenkt...

GANTZ-Filme nur kurze Zeit kostenlos anschauen!

Fans des Splatter-Genres aufgepasst! Tele5 zeigt die beiden Realfilme zu GANTZ nur für kurze Zeit komplett kostenlos in seiner Mediathek. Tele5 hat sich zwar schon...

Vierte Staffel zu Attack on Titan angekündigt

Gute Nachrichten für alle Attack on Titan-Fans! Nächstes Jahr erhält der Anime eine vierte Staffel.   Wie die letzte Folge der dritten Staffel gerade enthüllte,...

Funimation Global Group übernimmt Crunchyroll

Crunchyroll wird verkauft! Die Funimation Global Group übernimmt die Anime-Marke.  Sony's Funimation Global Group wird die Anime-Marke Crunchyroll von AT&T demnächst übernehmen. Zu Crunchyroll gehören...
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend