Neuer Film von Masaaki Yuasa

Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Fans der Romantik aufgepasst! Der Macher hinter dem Anime Devilman Crybaby, Masaaki Yuasa, kündigte sein neues Filmprojekt auf dem Tokyo International Film Festival an!

Der Film mit dem Namen Kimi to, Nami ni Noretara, was grob übersetzt „Surfen mit dir“ bedeutet, soll im Laufe nächsten Sommers in den japanischen Kinos anlaufen. Nach eigenen Aussagen wäre das Storyboard fertig, sodass die Produktion beginnen könne. Der generelle Zeitplan ist aber im Verzug.

Synchronsprecher kann der Regisseur noch nicht nennen, jedoch wurden auf der Vorstellung die beiden Hauptcharaktere vorgestellt:

  • Minato Hinageshi ist ein 21 Jahre alter Feuerwehrmann. Er besitzt mit seinem großen Gerechtigkeitssinn ein starken Rückhalt in seinem Team. Er ist sportlich und meistens ein Alleskönner, wobei er manchmal zu viel Kraft in Dinge investiert.
  • Hinako Mukaimizu ist eine 19-jährige Studentin. Sie liebt nicht nur surfen, sondern ist auch überaus gut darin. Obwohl sie den meisten Menschen unbeschwerlich vorkommt, ist sie doch unsicher über ihre eigene Zukunft.

Das 31. Tokyo International Film Festival läuft vom 25. Oktober bis zum 3. November. Dieses Jahr läuft parallel zum regulären Programm ein Teil namens Die Welt von Masaaki Yuasa, in welcher mehrere Etappen des Machers gezeigt werden.

Handlung zu Kimi to, Nami ni Noretara

Nach dem Eintritt in die Universität, zieht Hinako in eine Küstenstadt. Sie liebt das Surfen und wenn sie auf den Wellen ist, ist sie furchtlos, fühlt sich aber dennoch unsicher über ihre Zukunft. Als ein Feuer in der Stadt Chaos anrichtet, trifft Hinako auf den jungen Feuerwehrmann Minato. Nachdem sie zusammen surfen und mehr Zeit miteinander verbringen, fühlt sich Hinako von jemandem wie Minato angezogen, der sich der Hilfe für andere Menschen widmet. Hinako nimmt auch einen besonderen Platz in Minatos Herzen ein.

7 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Nils Müller
30. Oktober 2018 8:51

Calvin Knoke

Alisan Ya
29. Oktober 2018 22:53

Djant Esprit

Lesetipps

Wer ist der Mann hinter One Piece?

Künstler können unser Leben verändern, wie es kaum eine andere Person vermag. Diese Künstler gibt es auch in der Anime- und Manga-Industrie. In dieser...

Crunchyroll sichert sich in letzter Minute Major 2nd als Simulcast

Crunchyroll ist einer der führenden Streaming-Plattformen für Anime in Deutschland. Auch für die Frühling-Season hält der Anbieter wieder den ein oder anderen Leckerbissen aus Japan...

Notice: A non well formed numeric value encountered in /var/www/vhosts/japaniac.de/httpdocs/wp-content/plugins/td-composer/legacy/common/wp_booster/td_review.php on line 142

Review: Attack on Titan INSIDE

Nach einigen Spin-Off-Mangas und einer Nippon Novel der beliebten Attack on Titan-Reihe erschien im Carlsen Manga Verlag mit Attack on Titan INSIDE ein weiteres Werk,...

DE-Release von Lupin the Third – Der Meisterdieb

Der deutsche Filmdistributor Splendid Film hat die Veröffentlichung des Realfilms Lupin the Third – Der Meisterdieb auf Blu-ray und DVD bekanntgegeben.  Live-Action-Movies zu Manga/Anime schaffen...
7
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend