Neuer Film von Masaaki Yuasa

Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby

Informier dich!

Fans der Romantik aufgepasst! Der Macher hinter dem Anime Devilman Crybaby, Masaaki Yuasa, kündigte sein neues Filmprojekt auf dem Tokyo International Film Festival an!

Der Film mit dem Namen Kimi to, Nami ni Noretara, was grob übersetzt „Surfen mit dir“ bedeutet, soll im Laufe nächsten Sommers in den japanischen Kinos anlaufen. Nach eigenen Aussagen wäre das Storyboard fertig, sodass die Produktion beginnen könne. Der generelle Zeitplan ist aber im Verzug.

Synchronsprecher kann der Regisseur noch nicht nennen, jedoch wurden auf der Vorstellung die beiden Hauptcharaktere vorgestellt:

  • Minato Hinageshi ist ein 21 Jahre alter Feuerwehrmann. Er besitzt mit seinem großen Gerechtigkeitssinn ein starken Rückhalt in seinem Team. Er ist sportlich und meistens ein Alleskönner, wobei er manchmal zu viel Kraft in Dinge investiert.
  • Hinako Mukaimizu ist eine 19-jährige Studentin. Sie liebt nicht nur surfen, sondern ist auch überaus gut darin. Obwohl sie den meisten Menschen unbeschwerlich vorkommt, ist sie doch unsicher über ihre eigene Zukunft.

Das 31. Tokyo International Film Festival läuft vom 25. Oktober bis zum 3. November. Dieses Jahr läuft parallel zum regulären Programm ein Teil namens Die Welt von Masaaki Yuasa, in welcher mehrere Etappen des Machers gezeigt werden.

Handlung zu Kimi to, Nami ni Noretara

Nach dem Eintritt in die Universität, zieht Hinako in eine Küstenstadt. Sie liebt das Surfen und wenn sie auf den Wellen ist, ist sie furchtlos, fühlt sich aber dennoch unsicher über ihre Zukunft. Als ein Feuer in der Stadt Chaos anrichtet, trifft Hinako auf den jungen Feuerwehrmann Minato. Nachdem sie zusammen surfen und mehr Zeit miteinander verbringen, fühlt sich Hinako von jemandem wie Minato angezogen, der sich der Hilfe für andere Menschen widmet. Hinako nimmt auch einen besonderen Platz in Minatos Herzen ein.

7 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Nils Müller
30. Oktober 2018 8:51

Calvin Knoke

Alisan Ya
29. Oktober 2018 22:53

Djant Esprit

Lesetipps

Vorhang auf für das Akiba-Pass-Festival

In wenigen Wochen ist es wieder soweit. Das Akiba-Pass-Festival, früher bekannt als peppermint-anime-Festival, steht buchstäblich vor der Tür. Im Zeitraum vom 21.01.2017 bis zum...

DLC zu Kingdom Hearts III

Regisseur Tetsuya Nomura kündigte beim Kingdom Hearts-Konzert in LA an, dass die geplante DLC Kingdom Hearts III Re:Mind noch dieses Jahr, nämlich im Winter,...

Manga-Neuheiten im Januar 2021

Jede Menge Manga-Neustarts und -Fortsetzungen erscheinen im Januar 2021. Wir haben den Überblick für Euch! Im Januar 2021 dürfen wir uns über folgende neue Mangas...
7
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend