Vor kurzem endete das „Humble Square Enix Bundle“, doch nun gibt es für Fans der japanischen Spielekost neues Material. Das wöchentlich wechselnde Humble Weekly Bundle beinhaltet diesmal sieben, in Japan entwickelte, Spiele.

Diese Woche hat das Humble Bundle-Team uns ein schönes, kleines Paket aus Japan geschnürt. Das Paket beinhaltet diesmal: Unholy Heights, One Way Heroics, GIGANTIC ARMY, Astebreed, YS Origin, Mitsurugi Kamui Hikae und Pixel Junk Shooter. Wie beim Humble Bundle üblich, könnt Ihr hierbei allerdings den Preis unter Beachtung einiger Regeln frei festlegen. Zahlt ihr z.B. 1.00$, so erhaltet Ihr drei der Spiele. Ab 6.00$ erhaltet Ihr insgesamt sechs der Spiele und zahlt ihr 10.00$ oder mehr, erhaltet Ihr das vollständige Paket, bestehend aus sieben Spielen.

Auch interessant:
Spiel zu Tokyo Ghoul auf 2019 verschoben

Wie immer kann man frei festlegen, wie das bezahlte Geld verteilt werden soll. Neben den Entwicklern selbst und den Organisatoren des Humble Bundles könnt Ihr diesmal auch die „Electronic Frontier Foundation“ und die „Child’s Play Charity“ unterstützen.

Das „Humble Weekly Bundle: Japan Edition“ wird noch bis zum 14. August zu erstehen sein. Weitere Infos zu den Spielen findet Ihr auf der Humble Bundle Website.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEHUMBLE BUNDLE
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.