Die Seite Humble Bundle gibt einem alle zwei Wochen die Chance, günstig Spiele zu erbeuten. Nun bietet Square Enix in Kooperation ältere Spiele seines Sortiments an.

Wer wenig Geld hat, aber dennoch viel spielt, der hat es schwer. Humble Bundle ist dann meist eine der Anlaufstationen. Schon für 1€ kann man das kleinste Spielepaket auf der Website kaufen. Denn der Preis, den du zahlen willst, ist dir überlassen. Bezahlst du mehr als der Durchschnitt der Käufer, bekommst du noch mehr Spiele dazu. Wer 15€ oder mehr bezahlt, schaltet damit das gesamte Spielepaket im Angebot frei. Dabei kann man bestimmen, wie viel vom Preis an wohltätige Projekte gespendet werden, wie viel auf der Seite bleibt und was für die Entwickler übrig bleibt.

Bis zum 05. August ist das Humble Bundle in einer Kooperation mit Square Enix. Entwickler und Firmen nutzen diese Möglichkeit oft aus PR-Gründen, da zur Wohltätigkeit aufgerufen wird. Schon der meistabonnierte Youtuber der Welt, Pewdiepie, hat in Zusammenarbeit mit Entwicklern und einer Wohltätigkeitsorganisation ein Humble Bundle, bestehend aus Indie-Games, die der Youtuber ausgewählt hat, zusammengeschnürt. Diese Aktion war ein großer Erfolg.

Die Spiele für mindestens 1€ sind Daikatana, Thief Gold, Mini Ninjas, Anachronox, Hitman: Codename 47 und Hitman 2: Silent Assassin. Wer mehr darüber wissen will, kann sich die Spiele bei Humble Bundle genauer anschauen.

Auch interessant:  Starfox wird Teil des kommenden Starlink-Videospiels
Werbung
QUELLESQUARE ENIX/PRESSE
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.