Der kostenlose Streamingdienst Watchbox hat passend zu Weihnachten eine Überraschung parat. Higurashi no Naku Koro ni steht nun zum Streamen bereit.

Watchbox überrascht uns damit nochmal positiv. Regelmäßig erweitert der Streaminganbieter sein Angebot an Anime. Nun gibt es einen weiteren Anime, welchen wir mit 21 Episoden definitiv durchschauen sollten. Dieser Anime, welcher aus dem Studio DEEN stammt, gehört zum Bereich Psychohorror und fesselt sowohl Fans wie auch Neuankömmlinge.

Trailer und Handlung zu Higurashi no Naku Koro ni

Unsere Geschichte spielt in einem kleinen abgeschiedenen Ort namens Hinamizawa im Jahre 1983. Die Geschichte beginnt mit Keiichi Maebara, der vor kurzem nach Hinamizawa umgezogen ist. Anfangs noch fremd in der neuen Umgebung freundet er sich schnell mit den Schülern aus der lokalen Schule an, darunter Rena Ryuuguu, Mion Sonozaki, Rika Furude und Satoko Houjou, welche ihm helfen, sich schnell einzuleben. Es dauert auch nicht lange, bis er sich entscheidet dem einzigen Club beizutreten, welcher von seinen neu gefundenen Freunden geführt wird.

Auch interessant:
KAZÉ tauscht Inuyasha Box 4 wegen eines Fehlers kostenlos um

Doch eines Tages erfährt er von einem dunklen Geheimnis. Eine Mordserie, die vor fünf Jahren begann und noch immer Tote fordert. Jedes Jahr zur gleichen Zeit, am Abend des örtlichen Watanagashi-Festivals, kommt es zu einem weiteren dieser Morde. Nach und nach fängt Keiichi an, Nachforschungen über diese Verbrechen anzustellen und findet immer mehr über deren Hintergrunde heraus, wobei sein Vertrauen zu seinen Freunden langsam anfängt auseinanderzufallen. (© aniSearch)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.