Autor und Mangaka von Highschool of the Dead, Daisuke Satō, ist vor wenigen Tagen mit nur 52 Jahren verstorben. Dies trifft vor allem seine jüngere Schwester Yūko Shinmyō.

Einen Trauergottesdienst hat die Familie bereits gehalten. Zusammen mit dem Künstler Shoji Sato hat er Highschool of the Dead ins Leben gerufen. Ebenfalls war er an dem Imperial Guards-Manga beteiligt, zusammen mit dem Künstler Yu Ito. Seit März 2011 war der Manga pausiert, obwohl es im April 2013 ein weiteres Kapitel gab. Ob dieser nun unter neuer Leitung fortgesetzt wird, bleibt fraglich.

Wer sich das Werk einmal selbst anschauen möchte, kann den dazugehörigen Manga bei Carlsen Manga kaufen.

Auch interessant:
Goblin Slayer kommt zu Wakanim!
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Calvin Da Silva
Gast
Calvin Da Silva

Das ist ziemlich unbefriedigend.
Einfach ohne eine Fortsetzung gehen ..

Aber ruhe in Frieden (y)

Aybars Olkay
Gast
Aybars Olkay

Philipp Strobel

Mikail Erdem
Gast
Mikail Erdem

echt schade ! Ruhe in Frieden…????

Shawn V Henry
Gast
Shawn V Henry

Shane D. Henry Domi Hatake

Leonard Misera
Gast
Leonard Misera

Magnus Mandel

Julia Kropf
Gast
Julia Kropf

Vanessa Yildirim

Alex V. Kapke
Gast
Alex V. Kapke

Das wars mit der 2 staffel hotd und triage x

Marie Imk
Gast
Marie Imk

Benjamin Igor Perošević

Merve Aydin
Gast
Merve Aydin

Sascha Dengi Süreyya Aydin Şengül

Sidney Nyctophilia
Gast
Sidney Nyctophilia

Scott SutterSidney Hossfeld

Akira Artem Pipov
Gast
Akira Artem Pipov

Moriz Side