Traditionelle Musik meets neue Technologien. Am 04. und 05. März gab es dies in der NHK Halle in Shibuya, Tokyo.

Bei dem Konzert haben sich Hatsune Miku, Kagamine Rin & Len, Megurine Luka, KAITO und MEIKO mit der Drummer Gruppe Kodou zusammengetan und für ein einmaliges Musikevent gesorgt. Eine Aufnahme des Spektakels ist am 23. April auf NHK BS Premium gelaufen und wird am 07. Mai noch ein letztes Mal auf NHK Sougou zu sehen sein.

Unter anderem wurden die Songs „Senbonzakura”, „39”, „Tell Your World”, „Alien Alien”, „Sakura no Ame” und viele weitere performt.

Die Gruppe Kodou ist sowohl in Japan als auch in Übersee bekannt für ihr Taiko Drummen.

Würdet ihr solche Events ebenfalls in Deutschland begrüßen?

QUELLEAnime News Network

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.