Das September-Cover des Houbunsha’s Manga Time Kirara Forward Magazines enthüllt, dass der aufreizende Beachvolleyball-Manga „Harukana Receive” eine Anime-Adaption erhält.

Der Autor Nyoijizai hat die Serie im Manga Time Kirara Forward Magazin im August 2015 begonnen. Der dritte Band kam am 11. März heraus. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung der Anime-Adaption wurde noch nicht genannt. Mit etwas Glück erfährt man es jedoch am Montag in der neuen Ausgabe.

Handlung

Es dreht sich alles um Haruka und Kanata. Haruka ist ein Mädchen, das Komplexe hat, weil sie sehr groß ist. Kanata möchte wiederum mit Volleyball aufhören, weil sie so klein ist. Mit Harukas Größe und Kanatas Erfahrung bilden die beiden ein gutes Paar, welches in Okinawa Volleyball spielt.

Auch interessant:
Animestudio Amo meldet Bankrott an

 

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Steven Billen
Gast
Steven Billen

Mark Duda bestimmt wieder 18 neue waifus für dich xD

Kirito Tokisoky
Gast
Kirito Tokisoky

Hallo

Terence Brauer
Gast
Terence Brauer

Paschka Kasymov

Torben Hansen
Gast
Torben Hansen

Ich hoffe dann aber das es kein Ecchi wird… humor und Sport gerne aber sobald es immer Ecchi wird ist es für mich nichts mehr -.- (kenne den Manga net, daher ka).