Hands-On „Dissidea Final Fantasy NT“

© KOEI TECMO GAMES/SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA ILLUSTRATION: ©2017 YOSHITAKA AMANO

Am 28.11. wurden wir von Square Enix eingeladen und durften mit anderen Redaktionen das neue „Dissidea Final Fantasy NT“, welches erst im Januar 2018 erscheint, austesten. Und das neue Spiel kann sich durchaus sehen lassen!

Mit von der Partie waren unter anderem die Redaktionen von Gamepro, Play4, Playnation, Ingame, Rocketbeans und Eurogamer. Gemeinsam durften wir spannende 3 vs. 3 Sessions machen oder uns mit Leuten aus dem Square Enix Team messen.

Wem das Teamgefecht etwas zu hektisch war, der durfte erstmal eine Trainingssession mit CPU Gegnern austragen. Zum Test Zeitpunkt gab es bereits über 20 spielbare Charaktere mit verschiedenen Fähigkeiten und Attacken.

Grafik

© KOEI TECMO GAMES/SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA ILLUSTRATION: ©2017 YOSHITAKA AMANO

Die Grafik kann sich mehr als sehen lassen und wirkt echt überzeugend. Ruckler gab es kaum bis gar keine, sodass man sein Spielerlebnis in vollsten Zügen genießen konnte. An manchen Stellen wirkte der Spielablauf jedoch etwas weniger durchschaubar. Beispielsweise sah man für einen Moment nur jede Menge Spezial-Attacken und 5 Sekunden später sah man plötzlich den „Gewonnen” oder „Verloren” Bildschirm. So konnte man nur erahnen was in den letzten 5 Sekunden passiert sei.

Auch das neue HUD ist für den Anfang etwas unübersichtlich. Bis zum Ende konnten wir auch noch nicht alle Anzeigen im Überblick behalten. Uns wurde jedoch versichert, dass diese alle ihren Sinn erfüllen und auch nützlich seien. Zum Start wird es hier auch noch eine reduzierte und schmalere Version geben, die dennoch alle wichtigen Informationen enthält.

Spielablauf

© KOEI TECMO GAMES/SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA ILLUSTRATION: ©2017 YOSHITAKA AMANO

Eine Story bzw. der Einzelspieler Modus sind laut Square Enix auch geplant. Der Großteil des Games und auch der Online Modus basiert jedoch auf einen 3 vs. 3 Kampf. So wird es in der finalen Version auch ein Rangliste geben und die Möglichkeit sich mit anderen Spielern weltweit zu messen. Für die Online Spieler Funktion wird jedoch ein Playstation Plus Konto benötigt.

Im Team wählt jeder seinen eigenen Charakter und wählt ein Attacken-Set aus, welches aus Attacke und 2 Fähigkeiten besteht. So kann man hier beispielsweise auch zwischen verschiedenen, kombinierten Buffs auswählen, mit beispielsweise Heal für sich und das Team oder verstärkte Abwehr. Für das finalen Game sind dann auch noch eigens erstellbare Sets geplant.

Auch interessant:  Unglaublich: Japanischer Tüftler baut mit Nintendo Labo einen elektrischen Rollstuhl!

Jedes Team wählt via Abstimmung auch einen legendären Krieger, den es beschwören kann. Dieser wirkt mit enormen Attacken auf den Gegner ein und schwächt diese drastisch, um euch einen entscheidenden Kampfvorteil zu verpassen. Hier ist jedoch eine Absprache überaus wichtig, da es ansonsten nach Zufall bzw. Stimmverteilung von euch und euren Mitspielern geht.

Ihr könnt euren Lieblingshelden und -schurken aus mehreren Klassen wählen. So gibt es Assassinen, Melee, Fernkämpfer und Spezial Kämpfer. Am Anfang eignet sich hier eine der ersten zwei Klassen, um etwas in das Spielgeschehen zu finden. Eine kurze Anleitung & Vorstellung der wichtigsten Funktionen findet ihr aber auch unterhalb.

Anleitung

Um die Spannung und den Spielspaß zu steigern gab es dann noch ein Unglücksrad. Durch erschwerte Bedingungen konnte man so sein können auf die Probe stellen.

Es wird noch einige weitere Charaktere geben und auch einige, die erst nach dem Release erscheinen werden. Somit wird es so schnell keine Langeweile geben. Desto mehr ihr spielt, desto eher steigt ihr auch im Level und könnt euch euren individuellen Charakter mit Sets zusammenstellen, um die Spitze der Rangliste zu erklettern.

Daten

Titel:                           DISSIDIA FINAL FANTASY NT

Publisher:                   SQUARE ENIX Ltd.

Entwickler:                 SQUARE ENIX Co., Ltd./Team Ninja von KOEI TECMO GAMES

Plattform:                  PlayStation 4

Genre:                        Teambasiertes Action-Spiel

Spieler:                       Offline: 1 / Online: 1 – 6

Alterseinstufung:      PEGI 12 / USK 12

Veröffentlichung:     Anfang 2018

UVP:                            € 69,99

Sprache:                     Untertitel: EFIGS, Synchronisation: Englisch und Japanisch

Fazit

Für eingesessene „Final Fantasy“-Zocker wird die zum Teil komplett andere Steuerung am Anfang etwas Probleme bereiten. Sobald die Steuerung jedoch sitzt, ist der Rest fast reines Teamplay und wird dadurch entschieden, wer die besseren Reflexe hat. Taktik ist bei „Dissidea Final Fantasy NT“ auch alles andere als unwichtig und kann bereits ausschlaggebend für den Sieg sein. Wir denken sowohl nicht-Fans als auch Fans können sich auf den neuen Titel durchaus freuen. Von uns eine absolute Empfehlung wert!

Werbung
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.