„Haikyu!!“ wird auch als Manga hierzulande erscheinen

Informier dich!

Schon länger war bekannt, dass die Anime-Serie zum Volleyball-Franchise „Haikyu!!“ dank dem deutschen Publisher peppermint anime den Sprung nach Deutschland sowie Österreich und der Schweiz schafft. Jetzt wurde endlich auch der Manga zur gleichnamigen Serie durch Kazé Manga lizenziert. 

Durch eine Pressemitteilung vom deutschen Anime- & Mangapublisher Kazé wurde heute bekanntgegeben, dass sie sich die Rechte an dem Manga vom Volleyball-Franchise „Haikyu!!“ gesichert haben. Das bedeutet, dass jetzt auch die fleißigen Manga-Leser unter euch die spannenden Volleyball-Spiele von den Jungs rund um den Protagonisten Shoyo Hinata aus der Karasuno-Highschool miterleben dürft.

Kazé Manga wird den mit dem in der Kategorie „Bester Shonen-Manga“ beim Shogakukan Manga Award 2015 ausgezeichneten „Haikyu!!“-Anime ab dem 5. Oktober dieses Jahres veröffentlichen. Das 12,8 cm x 18,2 cm große Manga-Band wird in Deutschland für 6,95€ und in Österreich für 7,20€ in eurem Buchhandel des Vertrauens erhältlich sein.

Handlung des „Haikyu!!“-Mangas

Shoyo Hinata ist begeistert von Volleyball. Seit er als Kind den „kleinen Giganten“ der Karasuno-Highschool im Fernsehen spielen sah, will er ihm um jeden Preis nacheifern. Er ist zwar nicht der Größte, macht sein Defizit aber mit Schnelligkeit, Sprungkraft und Enthusiasmus wett. Doch leider will niemand in seiner Mittelschule einen Volleyball-Club gründen. So trainiert er mit dem Hausfrauen-Team für den großen Tag, an dem er endlich selbst auf die Karasuno-Highschool wechseln kann. Doch als es endlich so weit ist, wartet eine böse Überraschung auf Shoyo: Sein neuer Team-Kollege ist ausgerechnet Volleyball-Genie Tobio Kageyama, der König des Spielfelds, der Shoyo in dessen einzigem Turnierspiel kräftig blamiert hat. Ob die beiden Streithähne das Karasuno-Team wieder zu altem Ruhm führen können? (Quelle: Kazé Manga)

4 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Lisa Liebing
20. März 2017 19:39

Laura-Jeraldine Leskow

Lesetipps

Neues Smartphone-Spiel aus dem Dragon Ball-Universum angekündigt

Das Dragon Ball-Universum hat gegenüber den vielen Manga- & Anime-Adaptionen auch viele Spieleableger spendiert bekommen. Nun ist auch ein neues Smartphone-Spiel in der Mache. In...

Attack on Titan bald auch in Deutschland als Anime!

Fans von Attack on Titan oder auch Shingeki no Kyojin warten bereits seit langem auf eine deutsche Veröffentlichung. Nun gab der deutsche Publisher Kazé...

AniMoon sichert sich Lizenz zu „BOFURI“

AniMoon Publishing sichert sich die Lizenz zum Anime BOFURI: I Don't Want to Get Hurt, so I'll Max Out My Defense. Die Serie verspricht...

Filmclip von Netflix‘ Live-Action Verfilmung „Death Note” zeigt weitere neue Szenen

Nachdem bekannt wurde, dass sich der Online-Streaming Anbieter Netflix Rechte an einer Produktion von einem Live-Action Film aus dem sehr populärem Anime&Manga-Franchise „Death Note” von den...
4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend