Mit der aktuellen Ausgabe von Shueishas Weekly Shōnen Jump beendet Mangaka Haruichi Furudate nun die Erfolgsserie Haikyu!! Damit erreicht die Manga-Serie um Volleyball-Ass Shoyo Hinata mit dem 402. Kapitel ihr furioses Ende.

Das letzte Kapitel der Slice-of-Life und Sport-Serie Haikyu!! beendet den finalen Zeitsprung der Geschichte. Diese entscheidet sich in einem erbitterten Match zwischen Shoyo und seinem Rivalen Tobio. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern, die im Laufe der Story eingeführt wurden. Die letzte Episode gewährt Einblicke in die zukünftige Volleyball-Welt unserer Helden um Shoyo und Co.

In Japan sind bislang 43 Tankōbons erschienen. Band 44 (und der vermutlich vorletzte) soll am 04. August 2020 erschienen. In Deutschland läuft die Manga-Serie seit 2017 bei KAZÉ Manga. Am 06. August 2020 erscheint der 19. Band von Haikyu!! Damit ist hierzulande nicht einmal die Halbzeit erreicht und ihr dürft euch noch auf reichlich Nachschub freuen.

Handlung zu Haikyu!!

Shoyo ist ein Ass am Volleyball-Netz, niemand springt so hoch wie er. Sein großes Talent bringt ihn an die Karasuno-Oberschule, mit deren Team er seinen Traum wahrmachen und es ganz nach oben schaffen könnte. Doch plötzlich steht er seinem größten Kontrahenten gegenüber: dem arroganten Tobio. Das Probespiel hat noch nicht begonnen, da fliegen zwischen den beiden schon die Fetzen und sie werden kurzerhand vor die Tür gesetzt. Wer kein Teamplayer ist, fliegt eben raus! (© KAZÉ Manga)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.