Beim deutschen FreeTV-Sender ProSieben MAXX endet bald der Anime Wolf’s Rain. Doch statt einer Wiederholung kommt ein neuer Anime ins deutsche Fernsehen.

Ab dem 11. Oktober 2014 wird der Anime Guilty Crown bei ProSieben MAXX ausgestrahlt. Dies gab der Sender über seine Facebook-Fanseite bekannt. Damit löst er den seit 07. Februar samstags um 0:55 Uhr laufenden Anime Wolf’s Rain im Nachtprogramm ab. Dabei rutscht Guilty Crown auf die Sendezeit um 0:45 Uhr. Die beiden anderen Anime im Sendeblock, Baki und Blood+, laufen noch einige Zeit weiter.

Guilty Crown lief von Ende 2011 bis Anfang 2012 im japanischen Fernsehen. Insgesamt umfasst die Serie 22 Folgen. Die Lizenzierung und die Synchronisation in Deutschland wurden von Peppermint Anime übernommen. Die DVDs und Blu-rays sind bereits u.a. auf Amazon zu kaufen.

Handlung

Die Geschichte spielt in Tokio im Jahr 2039. Als der unbekannte Virus „Lost Christmas“ 2029 ausbricht, ist Japan unter der Kontrolle der Organisation namens GHQ. Shuu ist ein 17-jähriger Junge, der übersinnliche Kräfte in seiner rechten Hand besitzt. Er kann diese Macht benutzen, um Werkzeuge oder Waffen aus seinen Freunden zu extrahieren. In seiner Vergangenheit hat er es stets vermieden, seinen Mitmenschen Ärger zu bereiten, jedoch ändert sich sein Leben schlagartig, als er das Mädchen Inori trifft. Sie ist ein Mitglied der Widerstandsgruppe „Undertaker“, in der Piloten von Kampfmechas gegen die Regierung kämpfen. (Quelle: anisearch.com)

Auch interessant:  Neue E-Manga von Tokyopop ab sofort erhältlich
Werbung
QUELLEPROSIEBEN MAXX FACEBOOK
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.