Bald ist es soweit und Girls‘ Last Tour erscheint bei uns in Deutschland.

Am 30. November erscheint das erste Volume in Deutschland. Das Volume enthält dabei die Episoden 01-04 des 12-teiligen Anime, welcher ab 12 Jahren freigegeben ist. Als Extras liegen das Textless Opening & Ending und original japanische Trailer bei. Die Aufmachung ist eine standardmäßige Aufmachung. Volume 2 liegt ein Booklet als Extra bei und Volume 3 kommt mit Sammelschuber.

Die Synchronfassung entsteht bei KÖLNSYNCHRON, Dialogbuch und Regie macht Daniel Käser. In den Hauptrollen sind Leonie Landa (u.a. Naruto Shippuden: The Movie – The Lost Tower) als Chito, Katrin Heß (u.a. Summer Wars) als Yuuri und Axel Malzacher (u.a. Coco – Lebendiger als das Leben) als Kanazawa.

Auch interessant:
Comic Girls erscheint bei KAZÉ

Einen ersten deutschen Trailer zum Anime gibt es noch nicht.

Girls‘ Last Tour wurde vom Animationsstudio WHITE FOX (u.a. Goblin Slayer, Peace Maker Kurogane Movies) als Anime adaptiert. Der Anime feierte sein japanisches Debüt 2017 und ist eine Verfilmung der gleichnamigen, 6-teiligen Manga-Serie von Tsukumizu.

Japanischer Trailer & Handlung

Die beiden Freundinnen Chito und Yuuri, versuchen in einer vom Krieg zerstörten Welt zu überleben. Sie reisen ziellos auf ihrem „Kettenkrad“ durch die Ruinen und suchen Tag für Tag nach Nahrung als auch nach Treibstoff für ihr Gefährt. Die beiden können sich nur auf ihre eigenen Erfahrungen und Chitos eingeschränkte Lesefähigkeit verlassen, um die Welt um sie herum zu verstehen. Obwohl sie ab und zu auf andere Menschen treffen, wird ihnen bewusst, wie einsam sie eigentlich sind. Trotz der düsteren Zeit, in der sie leben, lassen sie sich nicht entmutigen und leben für die Gefühle und Erfahrungen, die sie miteinander teilen… (© Universum Anime)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lucas S.
Mitglied
Lucas S.

Ich freue mich sehr, dass es der Titel nach Deutschland schafft. Ein Titel der international leider im Schatten von Made in Abyss nicht genügend Aufmerksamkeit erhielt.