Anfang November erscheinen so manche Anime-Highlights bei Netflix. Nun gibt es aber zuvor noch einen anderen bekannten Titel.

Dabei ist die Rede von Gintama! Ab sofort steht der Anime mit den ersten 49 bei Netflix auf Abruf bereit. Ihr könnt ihn euch wahlweise in deutscher oder japanischer Synchronisation ansehen. Auf deutsche Untertitel wurde leider verzichtet.

Hier auf Netflix ansehen!

Ihr wollt den Anime lieber auf Japanisch mit Untertiteln genießen? Dann könnt ihr euch den Anime auch bei KSM Anime durch deren zugehörigen Webshop kaufen. Der Publisher veröffentlichte die ersten 49 Episoden und zwei Filme des Franchise. Ob noch mehr Episoden veröffentlicht werden, ist bisher unklar.

Trailer und Handlung

Die außerirdische Rasse der Amanto hat die Erde erobert und die Samurai des feudalen Japan werden als Maßnahme zur Friedenssicherung entwaffnet. Fortan werden sie mit Missachtung gestraft und müssen sich ihren Lebensunterhalt auf andere Weise verdienen. So auch der Tausendsassa Gintoki Sakata, der kurzerhand die „Alles-Agentur“ gründet und für Geld fast alle Aufträge annimmt. Durch verschiedene Zufälle treten auch der Kellner Shinpachi und die Außerirdische Kagura der „Alles-Agentur“ bei. Während ihrer verschiedenen Aufträge kommt es immer wieder zu haarsträubenden, urkomischen Zusammenstößen mit den unterschiedlichsten Personen. (© KSM Anime)

Auch interessant:
Sailor Moon Neuauflage auf Eis gelegt
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sarah Götz
Gast
Sarah Götz

Dustin Ewald