Gewinne eine Sprachreise nach Tokyo!

Informier dich!

Bereits seit einem Monat läuft bei Carlsen Manga eine Gewinnspiel um eine Sprachreise nach Tokyo. Wir dachten uns, dass ein kleiner Aufruf hierfür nicht schaden kann, damit die Chancen gleich verteilt sind!

Carlsen Manga ist einer der größten Verlage Deutschlands, wenn es um Manga geht. Nun haut dieser in Kooperation mit TravelWorks ein tolles Gewinnspiel raus, bei dem ihr eine Sprachreise nach Tokyo im Wert von 1.200€ gewinnen könnt. Dabei darf der glückliche Gewinner 2 Wochen in einer Tokyoter Sprachschule lernen und dabei bei einer japanischen Gastfamilie Unterkunft suchen.

Wer mitmachen will, sollte bereits mit den japanischen Silbenalphabeten Hiragana und Katakana vertraut sein, da dieses Wissen für die Sprachschule vorausgesetzt wird. Weiterhin gibt es nicht nur einen Gewinner. Die Plätze 2 bis 6 erhalten jeweils 1x das Buch Japanisch für Manga-Fans von Carlsen Manga. Die Plätze 7 bis 26 bekommen einen 50€-Gutschein für eine Sprachreise.

Das Gewinnspiel und das Teilnahmeformular findet ihr hier: TravelWorks/Carlsen Manga

Achtung: Hin- und Rückflug sind nicht im Preis enthalten. Teilnehmen können Personen ab 18 Jahren mit deutscher, österreichischer oder schweizer Staatsbürgerschaft.Teilnahmeschluss ist der 31. Juli 2016. Die Reise muss im Jahr 2016 angetreten werden.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Spin-off zu One Piece Charakter Trafalgar Law

Auch wenn Monkey D. Luffy der Protagonist von One Piece ist, ignoriert das Franchise die anderen Lieblingscharaktere der Fans nicht. Der beliebte Charakter Trafalgar Law...

„Netflix and chill“ mit Pokémon

Passend zum 20. Jubiläum gibt es ab sofort die erste Staffel von Pokémon XY auf Netflix zu sehen. Falls diese 48 Episoden nicht reichen sollten,...

Pädophil! Kinder-Sexpuppen sollen Japanern helfen

Es klingt bizarr. In Japan produziert ein Unternehmen Sexpuppen in Kindergröße. Die Zielgruppe: Pädophile. Die vermeintliche Therapie-Form löst seit Jahren einen Sturm der Entrüstung...

AnimagiC: Lynn Okamoto beantwortet eure Fragen!

Mit dem diesjährigen Standortwechsel der AnimagiC nach Mannheim stehen einige Veränderungen bevor. Doch Tokyopop bleibt seinen Traditionen treu und veranstaltet mit den anwesenden Ehrengästen...

Dragon Ball Z: Extreme Budoten ab sofort im Handel

Nintendos neuer Hit Dragon Ball Z: Extreme Budoten ist nun für den 3DS erhältlich. Mit 25 spielbaren Charakteren und über 100 weiteren  aus dem DBZ-Universum wie...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend