Im Sommer des Jahres 2018 fand das Spiel My Hero Academia: One’s Justice in Japan und im Oktober desselben Jahres in Europa sein Release. Zwei Jahre später soll der Nachfolger anrücken. Nun gibt es einen ersten Einblick in das Gameplay der Fortsetzung.

My Hero Academia: One’s Justice 2 erscheint für die PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PC. Der Releasetermin ist offengehalten, soll aber im Laufe des nächsten Jahres über die Bühne gehen. Die Fortsetzung knüpft vom Gameplay her an seinen Vorgänger an. Was das Spiel spannender gestalten soll, ist die erhöhte Anzahl an spielbaren Charakteren. Unter den Charaktern befinden sich mitunter Mirio Togata, Nejire Hado, Tamaki Amajiki, Mina Ashido, Minoru Mineta und Kai Chisaki. So kommt jeder Fan auf seine Kosten. Der zweite Teil wird wie der erste Teil vom Studio Byking produziert.

Auch interessant:
Im Frühling erscheint das Fairy Tail-JRPG in Deutschland

Trailer und Gameplay-Video zu My Hero Academia: One’s Justice 2

 

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.