Clannad gibt es schon seit geraumer Zeit für diverse Plattformen. Nun folgt ebenfalls eine Version für die Nintendo Switch.

Im Frühjahr 2019 soll Clannad dann über den Nintendo eShop für die Switch erwerblich sein, kündigte Publisher Prototype in der neusten Ausgabe von Weekly Famitsu an. Die Switch-Version wird mit Joy-Con-Unterstützung ausgestattet sein.

Publisher Prototype hat eine Teaser Website für die Switch-Version des Spiels ins Leben gerufen. Die Seite bestätigte, dass das Spiel mit japanischem und englischem Text verfügbar sein wird. Bisher ist noch nicht klar, ob das Spiel auch außerhalb Japans verfügbar erscheint.

Clannad ist ein von Key entwickeltes Videospiel, das im April 2004 erstmals für den PC veröffentlicht wurde. Es wurde seitdem auf verschiedene Plattformen portiert, darunter auf PlayStation 2, PSP, Xbox 360, PlayStation 4 und weitere. Die Versionen für den PC und die PS4 sind die einzigen beiden Versionen, die derzeit offiziell auch auf Englisch verfügbar sind.

Auch interessant:
Stuntmen bringen Nintendos Super Smash Bros. Ultimate in die Realität

Handlung

Okazaki Tomoya ist ein Schüler des dritten Jahrgangs der Hikarizaka Private High School und führt ein Leben voller Groll. Seine Mutter starb in jungen Jahren bei einem Autounfall und brachte seinen Vater Naoyuki dazu, auf Alkohol zurückzugreifen und zu spielen, um damit fertig zu werden. Dies führte zu ständigen Kämpfen zwischen den beiden, bis Naoyuki Tomoyas Schulter auskugelte. Tomoya konnte nicht in seiner Basketballmannschaft spielen und begann, sich von anderen Menschen zu distanzieren. Seitdem hat er eine entfernte Beziehung zu seinem Vater gehabt, durch die er sich mit der Zeit natürlich zu einem Delinquenten entwickelte.

Während eines Spaziergangs zur Schule trifft Tomoya ein seltsames Mädchen namens Furukawa Nagisa und fragt, ob sie die Schule überhaupt mag. Im Laufe der Zeit hilft er ihr immer öfters und sein Leben schlägt eine neue Richtung ein.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEGematsu
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fabrice Müller
Gast
Fabrice Müller

Deniz Demir Franjo Švelić dango

Saskia Ahrens
Gast
Saskia Ahrens

Susanne Jung und Lydia Burr 🙂

Patrik Wollik
Gast
Patrik Wollik

Wenn es dann noch auf Deutsch wäre würde ich zu 100% zuschlagen ^^

Isi OO
Gast
Isi OO

Diana Günther

Michelle Schmahl
Gast
Michelle Schmahl

Nancy 😱

Patricia Büger
Gast
Patricia Büger

Selina Günther