Fußball-Legende Iniesta wechselt nach Japan

Informier dich!

Der japanische Fußballverein Vissel Kobe angelt sich den nächsten Weltmeister! Barça-Legende Andrés Iniesta wird Teamkollege von Lukas Podolski.

Nach 22 Jahren beim FC Barcelona verlässt der Spanier den Verein und stellt sich in der J-League einer neuen Herausforderung. Er wechselt ablösefrei zu seinem neuen Verein. Der japanische Erstligist soll Iniesta angeblich 25 Millionen Euro pro Saison zahlen.

Sein erstes offizielles Spiel für den japanischen Verein wird der spanische Mittelfeldspieler aber erst nach der Fußball-WM im Juni absolvieren. In Russland möchte Iniesta ein zweites Mal mit der spanischen Nationalmannschaft Weltmeister werden.

Iniesta wurde jetzt schon eine besondere Ehre zuteil. Yoichi Takahashi, der Mangaka von Captain Tsubasa, traf Iniesta und überreichte ihm zwei gezeichnete Bilder. Auf beiden Bildern ist Iniesta gezeichnet, einmal im Barcelona-Trikot und einmal im Vissel Kobe-Trikot. Der Spanier ist bekennender Fan von Captain Tsubasa.

Takahashi und Iniesta

Takahashi lässt sich gerne von echten Fußballprofis inspirieren, um neue Figuren für seinen Manga zu zeichnen. Vielleicht bekommt Iniesta auch bald seinen eigenen Charakter in Captain Tsubasa.

QuelleGoal

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Dragon Ball Super: Wann kommt die Serie zu uns?

Update: Der Lizenzvermittler walz2consult hat sich die TV-Rechte für Dragonball Super gesichert. Alle weiteren Infos findest du in diesem Beitrag. Die erste Folge der neuen...

Love Live bekommt eigenen Film

Das Multimedia-Projekt „Love Live“ bekommt zum 5-jährigen Jubiläum einen Film spendiert. Dies wurde am Ende des Finales des kürzlich abgeschlossenen Anime bekannt. Love Live ist...

Crunchyroll bekommt neue Konkurrenz!

Die Publisher Anime House, Filmconfect, Kazé und peppermint anime schließen sich jetzt zusammen, um einen Ersatz für Crunchyroll zu bieten. Die neue Plattform Akiba...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend