Funimation Global Group übernimmt Crunchyroll

Informier dich!

Crunchyroll wird verkauft! Die Funimation Global Group übernimmt die Anime-Marke. 

Sony’s Funimation Global Group wird die Anime-Marke Crunchyroll von AT&T demnächst übernehmen. Zu Crunchyroll gehören unter anderem auch der deutsche Anime-Publisher KAZÉ und anime on demand.de.

Funimation ist ein Joint Venture von Sony Pictures Entertainment Inc, Sony Music Entertainment (Japan) Inc. und Aniplex Inc. Funimation ist bereits eine eigene Anime-Marke und bietet legales Anime-Streaming auf Funimation.com (englisch) an. Somit werden sich zwei starke Anime-Marken vereinen. Von Seiten der verantwortlichen Behörden stehen die Genehmigungen derzeit noch aus.

Die Crunchyroll General Managerin Joanne Waage kommentiert den Vorgang mit: „Wir freuen uns sehr auf dieses neue Abenteuer. Crunchyroll hat eine Weltklasse-Marke mit einer leidenschaftlichen Fangemeinde von über 3 Millionen Abonnent*innen, 50 Millionen Social Media-Followern und 90 Millionen registrierten Nutzer*innen aufgebaut. Diese wunderbaren Fans haben dazu beigetragen, Anime zu einem globalen Phänomen zu machen“. „Die Stärke der Marke Crunchyroll und die Expertise unseres globalen Teams mit Funimation zu vereinen, bietet eine aufregende Chance und ist ein Gewinn für die Ausnahme-Kunstform Anime.“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend