Bislang wurde noch kein richtiges Gameplay aus der neuen Erweiterung „Road to Boruto“ vom erfolgreichsten Naruto-Videospiel „Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4“ veröffentlicht. Gestern wurde jedoch ein erstes Gameplay-Video veröffentlicht, das sehr interessant aussieht. Die Erweiterung soll wieder frischen Wind in das fast schon ein Jahr alte Spiel bringen. 

Gestern wurde auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Bandai Namco Entertainment America ein erstes Gameplay-Video zu der bald erscheinenden Erweiterung „Road to Boruto“ für das Spiel „Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein Video, das mit der englischen Sprachausgabe veröffentlicht wurde.

In dem Video ist ein erstes Gameplay von den neuen spielbaren Charakteren BorutoSarada, MitsukiNaruto (vom Boruto-Arc) und Sasuke (vom Boruto-Arc) zu sehen. Außerdem werden in dem Video der neue Storyabschnitt sowie die neuen Nebenmissionen präsentiert.

Die Erweiterung „Road to Boruto“ wird ab dem 3. Februar hierzulande für alle Plattformen (PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam) kostenpflichtig zur Verfügung stehen.

QUELLEANN
18 Jahre | Hobbys: Fußball, Zocken, Animes | leidenschaftlicher Anime-Fan seit 5 Jahren
  • super,noch ne erweiterung von nem animespiel das ich schon lange nicht mehr habe*^*/
    warte ab jetzt einfach ein jahr nach realese bevor ich solche spiele kaufe…