Der Winter zeigt sich Stück für Stück immer mehr und der TV-Sender ProSieben MAXX wappnet sich für die TV-Marathons in dieser Zeit. 

Nach der kürzlichen Bekanntgabe, dass die Anime Night wieder auf den Freitag umziehen wird, lässt der Sender eine weitere Bombe platzen. Auf der offiziellen Facebook-Seite von ProSieben MAXX gaben sie nun bekannt, dass sie sich die TV-Rechte an den Free!-Filmen sichern konnten. Die Jungs des Iwatobi-Schwimmclubs schwimmen sich ab November schon durch die heimischen Zimmer.

Beginnen wird am 15. November der Spielfilm High Speed!: Free! Starting Days. Danach werden die zwei Filme der Timeless Medley-Reihe folgen und die ersten zwei Staffeln der Serie zusammenfassen. Take Your Marks wird dann als letzter Film die Brücke zur dritten Staffel der Serie schlagen.

Programmplan von ProSieben MAXX für die Free!-Filme

  • 15. November, 20:15 Uhr  High Speed!: Free! Starting Days
  • 22. November, 20:15 Uhr – Free! Timeless Medley #1 – The Bond
  • 29. November, 20:15 Uhr  Free! Timeless Medley #2 – The Promise
  • 06. Dezember, 20:15 Uhr – Free! Take Your Marks

Handlung zu

High Speed Free Starting Days
©2015 Ohji Kouji/Kyoto Animation/High Speed the Movie Production Committee

 High Speed!: Free! Starting Days

Haruka hat eine ganz besondere Bindung zum Wasser und dem Schwimmsport. Der Staffel-Wettkampf in der Grundschule ist sein letztes Rennen, bevor er gemeinsam mit Makoto auf die Mittelschule wechselt und dort ein neues Kapitel seines Lebens beginnt. Beide treten natürlich gleich wieder der Schwimmmannschaft bei und bilden mit Asahi Shiina und Ikuya Kirishima ein Team für Staffel-Wettkämpfe. Schnell wird klar, dass jeder der vier ganz unterschiedliche Beweggründe und Ziele hat, was nicht nur einmal zu Problemen beim Training führt. (© peppermint anime)

Auch interessant:
ProSieben MAXX kündigt Ghibli-Tag an
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Doris Gödl
Gast
Doris Gödl

Nina 😊