Yokai sind Realität und Augen können sprechen – genau das ist GeGeGe no Kitaro!

Seit dem 31. März läuft der Anime nun schon im Simulcast bei Crunchyroll. Eine neue Folge erscheint immer sonntags um 4:30 Uhr.

Handlung

Gegege 1
©水木プロ・フジテレビ・東映アニメーション

Nach fast 20 Jahren in der Moderne des 21. Jahrhunders hat die Menschheit die Existenz der Yōkai fast vollständig vergessen. Doch als mysteriöse Phänomene die Welt der Menschen in Chaos und Verwirrung stürzen, wirft die 13-jährige Mana einen Brief in den Yōkai-Briefkasten und bittet um Hilfe – nur um prompt eine Antwort von GeGeGe no Kitarō zu erhalten. (© Crunchyroll)

Unterhaltungsfaktor

Gegege 3
©水木プロ・フジテレビ・東映アニメーション

Mysteriös, viele Geheimnisse aber zugleich humorvoll gemacht. Das macht GeGeGe no Kintaro aus. Der Anime trifft den Nagel auf den Kopf und bring die Zuschauer sowohl zum Lachen als auch zum Mitfiebern. Es ist abzusehen, dass dieser Anime vermutlich einer der lustigsten und besten Animes der Season wird.

Qualität (Bild & Ton)

Gegege 2
©水木プロ・フジテレビ・東映アニメーション

Bei der Qualität kann man nichts aussetzen. Die Charaktere sind vom Animationsstil eher modern gehalten und sind auch lustig und gut umgesetzt. Man erkennt bei diesen auch kleinere Details. Auch die Umgebung sieht man immer wieder und auch diese kann sich sehen lassen. Es wird jedoch größtenteils mit dunklen Farben gearbeitet, die den Anime geheimnisvoller und spannender gestalten. Auch die Spezialeffekte sind gut umgesetzt und untermalen Attacken oder das Übernatürliche.

Auch interessant:
3. Staffel zu Bungo Stray Dogs angekündigt

Was die Tonqualität betrifft kann man sich auch nicht beschweren. So werden Soundeffekte eingesetzt, wo sie hingehören, wie beispielsweise bei Attacken oder anderen passenden Momenten. Aber auch die Hintergrundmusik ist passend und unterstreicht die aktuelle Atmosphäre und ist jederzeit gut hörbar, jedoch nicht zu laut.

Die Kategorie erhält damit die Wertung von 10,0 Punkten.

Untertitel

Die Untertitel sind passend formuliert und gut mitzuverfolgen. Fehler sind beim Schauen nicht aufgefallen. Der Sub ist standardmäßig in weiß mit dünnem schwarzen Rand gehalten und ist auch nicht zu klein geraten, so ist er immer gut lesbar. Typesets waren auch vorhanden, jedoch waren sie gut platziert und nicht zu umständlich.

Deswegen erhält GeGeGe no Kitaro in dieser Kategorie 10,0 Punkte.

Fazit

Gegege
©水木プロ・フジテレビ・東映アニメーション

Ein bisheriges Highlight der Season. Neben schaurigen Machenschaften bekommt man gleichzeitig ein paar Lehrstunden über japanische Kultur und der Anime setzt sowohl auf Action als auch auf eine lustige Gestaltung. Ein Blick in den Anime lohnt sich allemal.

Hier könnt ihr GeGeGe no Kitaro noch heute streamen!

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Qualität (Bild & Ton)
10
Untertitel
10
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.