In einem neuen Trailer haben Sony Pictures Home Entertainment und Square Enix den Film Kingsglaive: Final Fantasy XV angekündigt. Dieser wird wie gewohnt in CGI animiert sein.

Beim Event „Uncovered: Final Fantasy 15“ am 30.03.2016 haben die beiden Unternehmen Sony Pictures Home Entertainment und Square Enix angekündigt, dass der CGI-Film bereits im Herbst 2016 Premiere feiern wird. Der Film gehört wie der derzeit angelaufene Kurz-Anime „Brotherhood“ zu einer weltweiten Cross-Media-Kooperation zur Promotion des Spiels Final Fantasy XV.

Der Film wird in der englischen Synchronisation hochkarätig besetzt. So sind Sean Bean (Der Herr der Ringe, Game of Thrones) als König Regis von Lucis, Lena Headey (300, Game of Thrones) als Prinzessin Luna und Aaron Paul (Breaking Bad) als Kingsglaive-Soldat Nyx vertreten.

Die 5-teilige Anime-Serie soll als Prequel zum Spiel dienen und wird auf Crunchyroll gezeigt, ist jedoch in Deutschland nicht verfügbar. Square Enix hat auf seinem japanischen YouTube-Kanal die erste Episode auf Japanisch veröffentlicht.

Der Film hat deutliche Überschneidungen zum Anime, sodass beide von der Handlung her in das Spiel münden. Final Fantasy 15 erscheint am 30. September 2016 für Xbox One und PlayStation 4. Der Film soll auf Blu-ray und DVD erscheinen.

Handlung

Das magische Königreich Lucis ist der Heimatort des heiligen Kristalls, doch das bedrohliche Imperium Niflheim kennt keine Gnade beim Versuch den Kristall in ihren Besitz zu bringen. Seit Ewigkeiten herrscht bereits Krieg zwischen den beiden Nationen. Lucis‘ Hauptstadt Insomnia wird von Nyx Ulric und seinen Kameraden der königlichen Elitegarde „Kingsglaive“ gegen die überwältigenden Militärmacht des imperialen Niflheim verteidigt. Doch um sein Königreich vor der endgültigen Eroberung durch die vorrückenden Truppen zu schützen, akzeptiert König Regis ein Ultimatum: Er muss alle Länder außerhalb der Mauern der Hauptstadt abtreten und seinen Sohn, Prinz Noctis, mit Lady Lunafreya, der von Niflheim gefangen gehaltenen, ehemaligen Prinzessin von Tenebrae verheiraten. Eine Intrige von Niflheim verwandelt Insomnia in ein atemberaubendes Schlachtfeld und zieht Nyx mitten hinein in einen Kampf um das Überleben seines Königreichs.

Werbung
QUELLESony Pictures Home Entertainment
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.