Ursprünglich war das Remake von Final Fantasy 12 – The Zodiac Age nur für die PlayStation 4 angekündigt. Doch scheinbar hat man sich nun für eine weitere Plattform entschieden.

Vor Kurzem wurde von Square Enix offiziell bekannt gegeben, dass Final Fantasy 12 auch für den PC erscheinen wird. Demnach soll die PC-Fassung des Remakes ab dem 1. Februar als Steam-Version online als Download zu erwerben sein.

Als Alleinstellungsmerkmal für die PC-Version verspricht der Publisher, neben der schon bereits angekündigten Verbesserungen gegenüber des Originals, eine stabile Bildrate von 60 FPS, sowie eine optimierte Anpassung an die heute gängigen 21:9-Bildformate. Außerdem sollen die New Game Plus- New Game Minus-Modis bei der PC-Version schon von Anfang an freigeschaltet sein, während man in der PS4-Version diese erst nach dem Durchspielen freischalten kann.

Auch interessant:
Weiteres Gameplay-Video von Super Dragon Ball Heroes veröffentlicht

Auch die Collector’s Edition des Final Fantasy 12-Remakes soll es für den PC geben. Hierbei wird in der Sammleredition unter anderem eine Soundtrack-CD, sowie Sammelkarten enthalten sein. Jedoch wird in der PC-Version keine physikalische Fassung des Spiel beinhaltet sein, sondern nur ein Steam-Code.

Trailer von Final Fantasy 12 – The Zodiac Age

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.