Ein neuer Film zu Hello Kitty wurde angekündigt, dies gab das japanische Großhandelsunternehmen Sanrio am Dienstag bekannt.

Der Film soll in Amerika produziert werden, und zwar in dem neuen „Sanrio Media & Pictures Entertainment“ Studio.

Das Filmbudget soll zwischen 20 und 30 Millarden Yen (146 Millionen – 219 Million €) liegen. Die Premiere ist für das Jahr 2019 geplant.

Auch interessant:
Schauspielerin Kirin Kiki ist verstorben
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.