Fairy Tail Box 1 Beitragsbild
©Hiro Mashima・KODANSHA/Fairy Tail Movie Production Guild. All Rights Reserved.

Anime- und Cosplayfans aus Stuttgart und Umgebung sollten sich den 28. April rot im Kalender anstreichen. Im Rahmen des Internationalen Trickfilm Festivals Stuttgart findet eine Fairy Tail-Kultnacht, sowie eine Cosplay-Night statt.

Das ITFS 2018 startet die Cosplay-Night am Samstag, dem 28. April um 19 Uhr mit dem Cosplay-Get together im Kaufhaus Gerber (Sophienstraße 21, 70178 Stuttgart). Es treffen sich verkleidete Cosplayer aus den Bereichen Film, Anime und Game zum gemeinsamen „Walk of Animation“ zu den Innenstadtkinos EM1 (Königstraße 22, 70173 Stuttgart).

Dort findet dann um 21 Uhr die „Anime Kultnacht Fairy Tail“ statt. Gezeigt wird ein Doublefeature aus Fairy Tail: Phoenix Priestess & Fairy Tail: Dragon Cry im Original-Ton mit deutschem Untertitel. Die Tickets für die Kinovorstellung könnt ihr hier erwerben.

Jeder, der verkleidet beim „Walk of Animation“ mitläuft, erhält freien Eintritt zur Kultnacht!

Fairy Tail: Phoenix Priestess – Trailer & Handlung

Im Dorf des Feuers wird eine magische Zeremonie unterbrochen: Ein Heer greift an und tötet jeden einzelnen Magier. Als Einzige entkommt das junge Mädchen Eclair nur knapp dem Überfall. Nach einer langen Reise trifft sie in Magnolia auf Lucy und bricht erschöpft vor ihr zusammen. Die fürsorgliche Stellarmagierin nimmt Eclair mit in die Gilde, wo sich herausstellt, dass ihre Erinnerung lückenhaft ist.

Sie weiß nur noch, dass sie die Hälfte eines Steins zum Zauberer Kalard in den Grenzwald bringen muss. Da es dort jedoch von Monstern nur so wimmelt, besteht Team Natsu darauf, Eclair auf ihrer Reise zu begleiten. Obwohl diese nur ungern einwilligt, da sie Magier nicht ausstehen kann, zeigt sich schnell, dass es die richtige Entscheidung war – denn es scheint so, als würde noch jemand nach ihrem Leben trachten. (© KAZÉ Anime)

Fairy Tail: Dragon Cry – Trailer & Handlung

Die Magier sind in Aufruhr. Ausgerechnet dem Verräter Zash ist es gelungen, den mächtigen magischen Gegenstand „Dragon Cry“ zu stehlen. Dieses Artefakt, das für gewöhnlich im Tempel des Königreichs Fiore verwahrt wird, ist so wirkungsvoll, dass man damit die Welt zerstören könnte. Zash übergibt das Artefakt an Animus, den König des Reiches Stella. Ehrensache, dass die Gilde „Fairy Tail“ den wertvollen Gegenstand zurückholen will!

Die Mission hat kein geringeres Ziel als die Rettung der Welt. Die talentierte Magierin Lucy nimmt den gefährlichen Auftrag an. Gemeinsam mit ihren Freunden Natsu, Happy, Gray, Elsa, Wendy und Carla geht sie auf die Jagd nach Zash und dringt ins Königreich Stella ein. Schnell treffen sie auf Animus’ Magierin Sonya. Dabei stellt sich heraus, dass Sonya ihr Land retten will, aber ihre wahren Motive wirken undurchsichtig. Auch die Beweggründe von Animus bleiben im Verborgenen. Was hat der König bloß mit Dragon Cry vor? (© KAZÉ Anime)

Über das ITFS 2018

ITFS
© Film- und Medienfestival gGmbH

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) feiert seine 25. Jubiläumsausgabe! Gegründet 1982 hat sich das ITFS zu einer weltweit herausragenden Veranstaltung für Animationsfilm entwickelt. Auf dem Festival wird die ganze Bandbreite des aktuellen Animationsfilmschaffens mit Schnittstellen zu Visual Effects, Architektur, Kunst, Design, Musik und Games präsentiert.

Inmitten der einzigartigen Kulisse der Stuttgarter Innenstadt verleiht das Open Air-Kino dem Festival eine ganz besondere Atmosphäre. Dank einer großen LED-Wand können schon ab mittags animierte Kurzfilme und beliebte Kinohits gezeitgt werden und machen das Trickfilm-Festival zu einem echten Familienfest. 2017 kamen ca. 90.000 Zuschauer nach Stuttgart, um ca. 1.000 Filme auf dem Open Air und in den Stuttgarter Innenstadtkinos zu sehen. (© ITFS.de)

Mehr Informationen zum ITFS findet ihr hier.

QUELLEITFS.de