Fairy Tail Dragon Cry
© Hiro Mashima, KODANSHA / FAIRY TAIL DC Movie Committee. All Rights Reserved.

Die Leute von letztem Jahr durften den Film bereits in OmU genießen. Nun gibt es auch die Möglichkeit den Film mit deutschem Dub zu sehen.

Ab dem 31. Juli kann man den Film noch einmal auf über 150 Kinoleinwänden betrachten. Wer für die Synchronisation zuständig ist und ob oder wann ein Blu-ray- und DV-Release folgt, ist bisher ungewiss. Unsere Review zum Film könnt ihr jedoch hier lesen. Der erste Fairy Tail-Film hingegen lief am 24. April bei uns in OmU. Die erste Staffel des Anime erscheint aktuell bei KAZÉ Anime.

Handlung

Die Magier sind in Aufruhr. Ausgerechnet dem Verräter Zash ist es gelungen, den mächtigen magischen Gegenstand „Dragon Cry“ zu stehlen. Dieses Artefakt, das für gewöhnlich im Tempel des Königreichs Fiore verwahrt wird, ist so wirkungsvoll, dass man damit die Welt zerstören könnte. Zash übergibt das Artefakt an Animus, den König des Reiches Stella. Ehrensache, dass die Gilde „Fairy Tail“ den wertvollen Gegenstand zurückholen will!

Die Mission hat kein geringeres Ziel als die Rettung der Welt. Die talentierte Magierin Lucy nimmt den gefährlichen Auftrag an. Gemeinsam mit ihren Freunden Natsu, Happy, Gray, Elsa, Wendy und Carla geht sie auf die Jagd nach Zash und dringt ins Königreich Stella ein. Schnell treffen sie auf Animus’ Magierin Sonya. Dabei stellt sich heraus, dass Sonya ihr Land retten will, aber ihre wahren Motive wirken undurchsichtig. Auch die Beweggründe von Animus bleiben im Verborgenen. Was hat der König bloß mit Dragon Cry vor? (© KAZÉ Anime)

Kinotrailer

Werbung
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000