Für Fans von Black Clover gibt es nun erste, finale Informationen zum Disc-Release der Serie.

Neben einem finalen Cover von Volume 1, das dabei Asta mit seinem Schwert zeigt, ist das Design vor allem mit den gewählten Farben und der Schriftart passend zum Anime recht altertümlich gewählt.

Black Clover
©YUKI TABATA/SHUEISHA, TV TOKYO, BLACK CLOVER PROJECT

Als Extras werden ein 24-seitiges Booklet, ein 16-seitiges Artbook, ein Bonusclip und Clean Ending & Opening angeboten. Volume 1 umfasst die ersten 10 Episoden der Serie und beinhaltet insgesamt rund 256 Minuten Laufzeit.

Zur Verpackung findet man bisher keine konkrete Information, jedoch hat es den Anschein, als wäre es eine Box mit einer abnehmbaren O-Card, ähnlich wie bei Fairy Tail.

Der gleichnamige Manga zur Serie stammt aus der Feder von Yuuki Tabata und erscheint hierzulande bei Tokyopop. Band 15 erscheint am 11. Januar bei uns in Deutschland.

Auch interessant:
Releasetermin zur zweiten Hälfte von Carole & Tuesday bekannt

Handlung zu Black Clover

In dem kleinen Dorf Hage werden zwei Babys vor der Kirche abgelegt, die verschiedener nicht sein könnten. Der dunkelhaarige Yuno wächst zu einem besonnenen, klugen und gut aussehenden Jungen heran, während Blondschopf Asta ein lauter, kraftstrotzender, aber herzensguter Wildfang ist. Obwohl er wahrscheinlich der Einzige im ganzen Königreich Clover ist, der keine Magie besitzt, ist es Astas großer Traum, zum König der Magier aufzusteigen. Dabei stört es ihn kein bisschen, dass Yuno umso begabter ist und ihn jedes Mal gnadenlos besiegt. Schon als Kinder schworen sie sich, ewige Rivalen auf ihrem Weg zum Thron der Magier zu sein. Doch zunächst gilt es, die Aufnahmeprüfung in einen der magischen Ritterorden zu meistern. Zu zweit brechen sie auf in die Hauptstadt des Königreichs und in eine ungewisse Zukunft. (© KAZÉ Anime)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Julian Kuehnast
Gast
Julian Kuehnast

KSM hätte gefühlt 20 Volumes daraus gemacht xD