Auch für den Dezember lässt Netflix mit neuen Anime nicht auf sich warten. Dabei ist beispielsweise Erased, aber auch ziemlich viele Netflix-Originale wie zum Beispiel Hero Mask.

Am 3. Dezember geht die Neuheit Hero Mask mit 15 Episoden direkt an den Start. Weiter geht’s dann am 7. Dezember mit einem Weihnachtsspecial des Netflix-Originales Neo Yokio. Doch das war noch lange nicht alles. Über den ganzen Monat hinweg sind einige Neuheiten verteilt, über welche wir schon in der Vergangenheit berichteten.

Hero Mask
© Fields,Pierrot,Sotsu/HeroMask.Project

Handlung Hero Mask

Nach einer Reihe rätselhafter Todesfälle decken Staatsanwältin Sarah Sinclair und der SSC-Agent James Blood eine Verschwörung um unheimliche neue Masken auf. (© Netflix)

Ab dem 03. Dezember auf Netflix.

Handlung Neo Yokio: Pink Christmas

Die Weihnachtsferien werden plötzlich chaotisch, als Kaz gleichzeitig den Secret-Santa-Wettbewerb, den Besuch seiner Tante Angelique und eine weihnachtliche Auseinandersetzung mit seinem Erzfeind Arcangelo bewältigen muss. (© Netflix) 

Ab dem 07. Dezember auf Netflix.

Handlung Back Street Girls: Gokudols

Um einen riesigen Fehlgriff gutzumachen, sehen sich drei Yakuza-Brüder gezwungen, ihre Körper zu verändern, eine Girlband zu gründen und somit in die Untergrundszene des J-Pops vorzudringen. (© Netflix)

Ab dem 12. Dezember auf Netflix.

Handlung Erased

Satoru Fujinuma hat eine besondere Gabe: Wenn Menschen in seiner Umgebung etwas schlimmes passiert, springt er in der Zeit zurück und versucht dieses Unglück zu verhindern. Leider hat er seine Sprünge jedoch nicht unter Kontrolle und ist seiner Gabe somit in gewisser Weise ausgeliefert.

Auch interessant:
Netflix erweitert sein Anime-Angebot

Als seine Mutter umgebracht wird und ihn sein nächster Sprung nicht nur ein paar Minuten in die Vergangenheit versetzt, sondern gleich mehrere Jahre, gerät sein Leben mehr und mehr außer Kontrolle. Kann Satoru durch das Verhindern von Entführungen und Morden im Jahr 1988 seine eigene Zukunft beeinflussen…? (© peppermint anime)

Ab dem 15. Dezember auf Netflix.

Handlung Baki 

Der Martial-Arts-Champion Baki Hanma trainiert hart, um seinen legendären Vater zu übertrumpfen. Doch fünf gewalttätige Todeskandidaten haben es in Tokio auf ihn abgesehen. (© Netflix) 

Ab dem 18. Dezember auf Netflix.

Handlung LAST HOPE: Part 2

Das Pandora-Team muss einige Rückschläge wegstecken, die eine Bedrohung für die Stadt darstellen. Währenddessen wartet Mr. Gold darauf, seine Rache üben zu können.(© Netflix) 

Ab dem 21. Dezember auf Netflix.

Handlung Sirius the Jaeger

Im kaiserlichen Tokio jagen die Jaegers heimlich Vampire, die es auf einen mysteriösen heiligen Bogen abgesehen haben. Unter ihnen ist auch der junge Werwolf Yuliy. (© Netflix) 

Ab dem 21. Dezember auf Netflix.

Handlung Hi Score Girl

Ein Schüler, dessen schulische und sportliche Leistungen miserabel sind, verbringt seine Freizeit am liebsten in einer düsteren Spielhalle. Dort trifft er plötzlich ein Mädchen mit den gleichen Vorlieben – seine reiche Mitschülerin Akira. (© Netflix) 

Ab dem 24. Dezember auf Netflix.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kerstin Kerstin
Gast
Kerstin Kerstin

Marki Mark