Jahrelang herrschte Totenstille um den Anime Sekaiichi Hastukoi. Vor ein paar Monaten wurde dann aus heiterem Himmel ein neuer Anime-Film dazu angekündigt.

Erst heute wurde auf der offiziellen Website zum Anime Sekaiichi Hatsukoi ~Propose-Hen~ ein erstes Promo Video veröffentlicht. Dabei gab man bekannt, dass es am 21. Februar 2020 einige Event-Vorführungen zum Film in Japan geben wird. Außerdem gab es noch ganze vier neue Visuals dazu.

Im Promo Video könnt ihr zum ersten Mal den Titelsong „Mirai mo Kimi no Te no Naka de“ von Shuhei Kita hören. Der Sänger steuerte bereits zur vorherigen Serie und dem Film die Musik bei.

Die erste Staffel premierte Anfang 2011 in Japan, während die zweite Staffel bereits Ende des gleichen Jahres folgte. Eine deutsche Lizenzierung blieb bisher aus.

Shungiku Nakamuras Manga Sekaiichi Hatsukoi wird seit 2006 veröffentlicht und erscheint mittlerweile im Magazin Emerald. Während es in Japan 14 Bände gibt, kann man sich in Deutschland die ersten zehn Bände bei Carlsen kaufen. Der 12. Band folgt im Juni 2020.

Auch interessant:
Trailer zum "Küss ihn, nicht mich!"-Realfilm veröffentlicht!

Visuals

Handlung

Ritsu Onodera, seines Zeichens junger und dynamischer Lektor für Belletristik und aus der Verlegerfamilie Onodera, zieht es fort aus dem Verlag seines Vaters! Er nimmt eine Stelle beim Marukawa Verlag an, bei dem der berühmte Autor Usami Akihiko (bekannt aus JUNJO ROMANTICA) seine Bücher veröffentlicht. Doch er landet nicht wie gewünscht im anspruchsvollen Belletristik-Lektorat, sondern wird dem rein männlichen Redaktionsteam im Shoujo-Mangabereich zugeordnet. Eine Katastrophe für Ritsu Onodera, denn für Schmonzetten hat er gar keinen Sinn und für Manga kann er sich so gar nicht begeistern… (© Carlsen Manga)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jacqueline Cynorra
Gast
Jacqueline Cynorra

Denise <3