Die ganze Gamer-Welt ist seit den letzten Tagen gespannt, was für neue Videospiele die Publisher auf der E3-Spielemesse in Los Angeles ankündigen.

Sony hielt gestern Nacht ihre Pressekonferenz zur E3 ab und zeigte Einblicke in ihre kommenden Titel.

Ghost of Tsushima soll DAS neue Action-Rollenspiel werden

Nach der erwartenden Ankündigung von The Last of Us Part II, ging es nach einer kurzen Pause weiter mit einem neuen, sehr interessanten Videospiel. Dieses Spiel wird den Namen Ghost of Tsushima tragen und soll ein vollkommen neues Action-Rollenspiel sein.

Das Videospiel wird in dem Jahr 1274 auf einer japanischen Insel namens Tsushima spielen. Die Insel wurde jedoch vom furchterregenden mongolischen Reich angegriffen und die darauf lebenden Samurai-Clans wurden ausgelöscht. Es blieben nur sehr wenige am Leben, einer davon ist Jin Sakai. Er schwört auf Rache und macht sich deshalb auf den Weg, um neue tödliche Kampftechniken zu lernen – den Weg des Geistes. Er will einen unkonventionellen Krieg für die Menschen Japans führen.

Auch interessant:
Klassiker Card Captor Sakura bekommt ein Handy-Spiel!

Ein Erscheinungsjahr des Spiels ist zum jetzigen Stand noch nicht bekannt. Das Spiel wird jedoch exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

E3-Gameplay-Video von Ghost of Tsushima

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Julian Hoppe
Gast
Julian Hoppe

Kevin Gutackerr

Julian Hoppe
Gast
Julian Hoppe

Kevin Gutackerr

Pumpkin
Gast
Pumpkin

Ähm Leute ich weiß ja nicht was ihr letztes Jahr gemacht habt, aber das Game wurde schon zur Paris Game Week 2017 angekündigt X,D Es ist also gar nicht neu und damit ist eure Überschrift so ziemlich falsch.