One Piece – World Seeker ist der noch in Entwicklung befindliche jüngste Ableger der One Piece-Videospiele. Dieses Jahr dürfen wir uns noch daran wagen und mit Ruffy Gegner vermöbeln. 

Bisher hat der Spielepublisher Bandai Namco Entertainment nur Cinematic Trailer sowie Screenshots veröffentlicht, jedoch gab es kürzlich das erste Gameplay-Material zu dem Spiel zu sehen.

Auf der Tanpai Game Show 2018 zeigt der Publisher zum ersten Mal der Welt ein 8 minütiges Gameplay-Video. In diesem Video bekommt ihr die Möglichkeit Ruffy in dem Spiel ein bisschen in Aktion zu sehen. Hierbei streift die Spielerin mit Ruffy durch die sehr schön gestaltenden Landschaften und spürt Gegner mit einem speziellen Gegner-Radar auf. Im Kampf könnt ihr dann mit neuen Kampf-Attacken sowie Kombos die Gegner in die Luft schleudern oder dem Erdboden gleichmachen.

Auch interessant:
Trailer zu Filmtrilogie präsentiert Theme Song

Um euch mit Ruffy zu verstecken, könnt ihr euch in ganz klassischer Metal Gear Solid-Manier in Fässern verstecken. Zusätzlich fällt noch auf, dass gegenüber den anderen One Piece-Videospielen die Fortbewegungsmöglichkeiten vielfältiger und kreativer sind.

One Piece – World Seeker wird noch dieses Jahr für den PC via Steam sowie den Konsolen PlayStation 4 und Xbox One hierzulande erscheinen.

Gameplay-Video zu One Piece – World Seeker

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEGIGA Games
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.