Dragonball Xenoverse 2 ist seit dem 28. Oktober für die PlayStation 4, Xbox One und für den PC als Steam-Download hierzulande erhältlich. Seitdem wurde kein DLC-Pack veröffentlicht. Doch alle Spieler des beliebten Anime-Prüglers dürfen sich jetzt auf die erste neue Erweiterung freuen.

Auf dem offiziellen YouTube-Channel von Bandai Namco Entertainment Europe wurde kürzlich der erste und gleichzeitig einzige Trailer zum ersten DLC-Pack für das Anime-Prügelspiel „Dragonball Xenoverse 2“ veröffentlicht. In diesem Trailer wurden die neuen Inhalte gezeigt, die der DLC mit sich bringen wird.

Dabei handelt es sich zum einen um kostenlose und zum anderen um kostenpflichtige Inhalte. Die kostenlosen Inhalte sind neue Attacken für SSGSS Goku und für den neuen DB Super-Charakter Hit, sechs neue Kostüme, vier neue Attacken, das „Frieza’s Siege“-Event sowie viele neue Nebenmissionen. Bei dem kostenpflichtigen DLC-Pack sind die zwei spielbaren Charaktere Cabba und Frost, sowie Hit als neuer Meister, fünf weitere Attacken, drei neue Missionen, zwei Kostüme und fünf sogenannte Super Souls enthalten.

Außerdem lässt sich aus dem Trailer herausfinden, dass weitere spielbare Charaktere geplant sind. Hierbei wurden die Charaktere Champa, Vados, Zamasu, SS Rosé Goku Black und SSGSS Vegito als mögliche spielbare Charaktere für spätere DLCs gezeigt. Man wird wohl auf eine endgültige Bestätigung warten müssen.

Das erste DLC-Pack wird ab morgen, sprich Dienstag, weltweit im jeweiligen Online-Store der verschiedenen Plattformen sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig zum Download freigegeben sein.

QUELLEANN
18 Jahre | Hobbys: Fußball, Zocken, Animes | leidenschaftlicher Anime-Fan seit 5 Jahren