Die japansche Niederlassung der Pokémon Company begann mit dem Streamen des ersten vollwertigen Trailers zum kommenden Pokemon-Film „Pokemon der Film XY: Ring no Chōmajin Hoopa“.

Die Pokemon, die im Film vorkommen, sind Pikachu und Mauzi Weiterhin sind zu sehen: Dedenne, Pam-Pam, Tairenar (Braixen), Amphizel (Frogadier), Harimaron (Igamaro), Luchabull (Resladero) und viele weitere.

Japanische Fans dürfen den Film bereits am 18. Juli in den Japans Kinosälen anschauen. Deutsche Fans müssen sich derweil noch gedulden. Ein Release in Europa/Deutschland steht bisher noch nicht fest.

Folgende Pokemon und Charakter tauchen im Film auf:

Das Legendäre Pokemon und Star des Films, Hoopa.
Das Legendäre Pokemon und Star des Films, Hoopa.
Legendäres Pokémon
Legendäres Pokémon
Die Legendären Pokemon der letzten Generationen Arceus, Latias, Giratina, Lugia, Dialga, black Rayquaza, Kyurem, Palkia, Primal Reversion Groudon, Latios und Primal Reversion Kiogre.
Die Legendären Pokemon der letzten Generationen Arceus, Latias, Giratina, Lugia, Dialga, black Rayquaza, Kyurem, Palkia, Primal Reversion Groudon, Latios und Primal Reversion Kiogre.
Originale Charaktere des Films (von links nach rechts): Mary, Balza und der Nomade.
Originale Charaktere des Films (von links nach rechts): Mary, Balza und der Nomade.
Die Hauptcharaktere von Pokemon XY (von links nach rechts): Srena, Satoshi (Ash), Citron (Clemont) und Eureka (Bonnie).
Die Hauptcharaktere von Pokemon XY (von links nach rechts): Srena, Satoshi (Ash), Citron (Clemont) und Eureka (Bonnie).

 

Auch interessant:
Erster Film zu Star Blazers 2199 - Space Battleship Yamato - erscheint 2019
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEANN
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Felkan
Gast
Felkan

Bin gespannt, bin gespannt 😀
Leider funktionieren die Bilder in diesem Artikel nicht richtig. 😉