Erster Trailer und Infos zum Girls & Panzer-Film

Informier dich!

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Bandai Visual wurde der erste Trailer zum kommenden Film zu der Anime-Serie Girls & Panzer veröffentlicht.

Am 21. November 2015 soll der Film die japanischen Kinosäle füllen. Tsutomu Mizushima gab bekannt, dass der Film 120 Minuten lang werden wird, wobei nur 90 Minuten geplant waren. Der Theme Song wird von dem Sänger ChouCho zu hören sein.

Auf Twitter wurde auch ein neues Bild zum Film veröffentlicht. Der Slogan auf dem Bild lautet: „Nimm es zurück“.

In Japan lief die 12-Episoden lange Anime-Serie zu Girls & Panzer von Oktober 2012 bis März 2013. In Deutschland wird diese im Jahr 2016 auf dem Markt erscheinen, wie der Publisher KSM Anime bekannt gab.

Handlung

Trotz des martialischen Charakters, gilt Sensha-do, das Kämpfen mit Panzern, als eine Kampfkunst für Mädchen, die besonders dazu geeignet ist deren Tugenden hervorzukehren.

Dieses positive Bild ändert allerdings nichts daran, dass Miho eine Abneigung gegen diesen Sport empfindet. Als sie jedoch auf die Oarai Girl’s High School wechselt, wird sie dort gezwungen, gemeinsam mit einem Team anderer Mädchen an den Sensha-do Wettkämpfen teilzunehmen. (Quelle: anisearch.com)

QuelleKSM Anime

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Crunchyroll veröffentlicht zwei neue deutsche Synchronisationen

Der internationale Streaminganbieter Crunchyroll ist mit den letzten Jahren sehr bekannt geworden. Das kommt unter anderem auch durch eigene Synchronisationen zu vergangenen Simulcasts zustande. Die deutsche...

Fate/Zero Komplettbox: ab sofort auf Amazon vorbestellbar

Vor wenigen Tagen gab der Publisher peppermint anime via Livestream bekannt, dass die Anime-Serie Fate/Zero als limitierte Gesamtausgabe erscheinen wird. Diese kann nun ab sofort...

Immer mehr ältere Menschen von Hikikomori betroffen

Dass nicht nur jüngere Menschen unter Hikikomori leiden, enthüllte jetzt eine neue Studie. Insbesondere die 40-60 Jährigen seien dabei betroffen, so das japanische Wohlfahrtsministerium. Hikikomori...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend