Lange mussten sich Fans gedulden, nun wurde der erste Ehrengast für das AKIBA PASS Festival bekanntgegeben. Es ist der Regisseur Tomonori Sudo.

Das AKIBA PASS Festival wird 2018 vom 27.01.2018 – 11.02.2018 in insgesamt 10 Städten laufen und euch dort einen Tag lang die neusten Filme aus Japan präsentieren. Tickets sind bereits im Vorverkauf auf Eventbrite erhältlich.

Der Regisseur Tomonori Sudo wird sowohl am 03.02.2018 in Köln als auch am 04.12.2018 in Nürnberg anwesend sein. Er ist der Regisseur des Fate/stay night [Heaven’s Feel] I. presage flower. Dieser Film ist sein Debüt als Regisseur.

Geplant sind zwei Autogrammstunden und ein Q&A nach dem Film mit dem Regisseur. Besitzer eines VIP-Tickets bekommen bevorzugten Einlass zu einer der Autogrammstunden. Genauere Zeiten wann diese stattfinden sollen, werden im Januar verkündet.

Handlung

Shirou Emiya ist ein junger Magier, der die Homurahara-Akademie in Fuyuki besucht. Eines Tages, nachdem er im Bogenschützen-Dojo der Schule aufgeräumt hat, wird er Zeuge eines Kampfes zwischen übermenschlichen Wesen, die sich für ein Ritual – den Krieg um den heiligen Gral – gegenseitig bekämpfen müssen. In diesem Ritual treten verschiedene Magier, die als „Master“ bezeichnet werden, und ihre beschworenen „Servants“ gegeneinander an, um ein Artefakt zu erlangen, das jeden Wunsch erfüllen kann – den Heiligen Gral.

Shirou wird unerwartet Teil dieses Krieges und muss sich nun mit seinem Servant Saber gegen seine Feinde zur Wehr setzen. Doch plötzlich beginnt eine dunkle Gestalt, wahllos Bewohner Fuyukis umzubringen. (© aniSearch)

Auch interessant:  Neue Charakterdesigns vom Dragonball Super-Film enthüllt
Werbung
QUELLEAKIBA PASS Festival
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.