Es ist schon länger bekannt, dass The Irregular at Magic High School eine zweite Staffel spendiert bekommen wird. Nun wissen wir auch wann. 

Auf der offiziellen Webseite des Action-Sci-Fi-Epos wurde nun bekannt gegeben, wann genau die zweite Staffel über die Geschwister Tatsuya und Miyuki Shiba seine Weltpremiere feiern wird. Demnach werden wir schon im Sommer diesen Jahres in den Genuss der neuen Geschichten kommen.

Genauer gesagt veröffentlicht das Studio 8-Bit die zweite Staffel mit dem Titel The Irregular at Magic High School: Visitor Arc im Juli 2020. Bedeutet pünktlich zur Herbst-Season geht die Fortsetzung an den Start. Das genaue Datum bleibt jedoch bisher immer noch ein Geheimnis. Somit müssen wir uns noch ein bisschen gedulden, bis wir weitere Informationen mitgeteilt bekommen.

[amazon_link asins=’B07XJZS6K3,B00MAN8WVE,B00MAN8WZA,B00MAN8WY6,B00MAN8WXC,B00MAN8X04,B07MQXZRCR‘ template=’ProductCarousel‘ store=’japaniac-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’dfa01bc5-61a1-429b-8da7-aa6c07d323c2′]

Handlung zu The Irregular at Magic High School

Und so nähert sich „The Irregular at Magic Highschool“ dem Thema auf seine ganz eigene Weise: Am Ende des 21. Jahrhunderts leben die Menschen in einer Welt, in der es gelungen ist, Magie wissenschaftlich zu beschreiben und technisch zugänglich zu machen. Mittels eines sogenannten Casting Assistant Device (CAD), können sich begabte Menschen per Gedanken mit immateriellen Elementarteilchen aufladen, wodurch dieses die anvisierte Beschwörungssequenz aktiviert, die wiederum das Eidos, d.h. die Informationen bzw. Eigenschaften des betroffenen Objekts, ändert. Durch diese modernen Magier wurde unter anderem der 20 Jahre andauernde Dritte Weltkrieg im Jahre 2095 entschieden. Seither wetteifern die Staaten nun weltweit darin, ihre Magier perfekt auszubilden, um das Gleichgewicht der Mächte aufrechtzuerhalten. In Japan wurde aus diesem Grund die erste Magieoberschule ins Leben gerufen, um begabte Teenager auszubilden. Jährlich werden nur 200 Schüler in zwei gleich großen Gruppen zugelassen.

Miyuki und ihr großer Bruder Tatsuya werden an dieser Schule aufgenommen und Miyuki wird dort auch sofort zur Vertreterin der neuen Schüler gewählt. An der Schule gibt es die Kurs-1 Schüler, die sogenannten „Blooms“, die aufgrund ihrer Prüfungsergebnisse die Elite sind und die Kurs-2 Schüler, die „Weeds“, die als eine Art Reserve gelten, falls ein „Bloom“ ausscheidet. Tatsuya schafft es trotz herausragender Fähigkeiten nicht, in die Elite aufgenommen zu werden und muss sich fortan als Kurs-2 Schüler behaupten. Die beiden müssen nun zunächst den anstrengenden Schulalltag meistern, denn vor ihnen liegen kaum ruhige Schultage, sondern viel Aufregung und große Gefahren. Als die Schule in das Visier der „Blanche“-Terroristen gerät, steht plötzlich das Leben unzähliger Menschen auf dem Spiel… und die Geschwister müssen zeigen, was sie wirklich können! (© KSM Anime)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

kurouken_
Gast
kurouken_

ahh endlich, nach 6 jahren

Jody
Gast
Jody

Weis schon jemand wo man die 2. Staffel dann zusehen bekommt? Wakanim, Crunchyroll, Netflix?

Stefanie Schöttler
Gast
Stefanie Schöttler

Yaiiii Breogán Torrente beste news Ever!

Patrick Suter
Gast
Patrick Suter

Ich dachte das es J.C. Staff die neue Staffel macht?