Eine Insel aus Eis und Feuer erwartet die Stohhutpiraten. Ab Ende März warten eine Menge neuer Abenteuer auf Punk Hazard!

Der Sender ProSieben MAXX gab bekannt, dass sie neue Folgen von One Piece mit ins Programm aufnehmen. Hierbei handelt es sich um den Punk Hazard-Arc.

Ab dem 27. März werden die Folgen montags bis freitags in Deutscher Erstausstrahlung je um 18:50 Uhr im TV laufen. Falls ihr Folgen verpassen solltet, könnt ihr diese noch 14 Tage danach online streamen.

Handlung des Punk Hazard-Arcs

One Piece Vol 68
© 1997 Eiichirou Oda, Shuueisha Inc.

Die Neue Welt, endlich haben die Strohhutpiraten sie erreicht! Schon werfen die Wellen die Thousand Sunny hin und her, gewaltige Fische ziehen sie hinab, Inselwale schleppen sie ab – da läutet „bölleböllebölle“ eine Teleschnecke. Ruffy empfängt einen Notruf, der ihn und seine Crew zu einer Insel führen wird, zu der kein Logport zeigt: Punk Hazard.

Auch interessant:
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix

Himmelhohe Flammen und klirrende Kälte erwarten die Strohhüte: Die Insel Punk Hazard teilt sich genau in der Mitte in eine brennende und eine gefrierende Hälfte. Ist der Notruft eine Falle? Die Marine unter Smoker ist jedenfalls der Thousand Sunny auf den Fersen. Aber auch andere Bekannte wie Trafalgar Law stellen sich ein … und ein neuer gefährlicher Gegner namens Caesar Clown! Bei dem ist bald keinem mehr zum Lachen zu Mute. (© ProSieben MAXX)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEProSieben MAXX
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.