Der Egmont Manga-Verlag hat sein neues Manga-Programm von Oktober 2016 bis März 2017 bekannt gegeben. Wieder mal ist es eine bunte Mischung aus den gängigen Genres inklusive einiger Highlights, die bereits durch ihre Anime-Adaptionen hierzulande bekannt sind, wie Love Live! School Idol Project, Ghost in the Shell oder Rainbow Days.

Romance:
Love Live! School Idol Project von Sakurako Kimono & Arumi Tokita
Rainbow Days von Minami Mizuno (Original: Nijiiro Days)
Waiting for Spring von Anashin (Original: Haru Matsu Bokura)

Action:

Corpse Party – Book of Shadows von Makoto Kedouin & Mika Orie
Fort of Apocalypse von Yuu Kuraishi (Original: Apocalypse no Toride)
Ghost in the Shell von Masamune Shirow

Mystery:

Detektiv Conan Sherry Edition von Gosho Aoyama
re:member von Welzard & Katsutoshi Murase (Original: Karada Sagashi)

Fantasy:

Death Edge von Kairi Shimotsuki
Pakt der Yokai – Einsteiger-Set von Yuki Midorikawa (Original: Natsume Yuujinchou)

Boys Love:

Chain my Heart von Papiko Yamada (Original: Tojikometai)
Das Raubtier in dir von Saeko Kamon (Original: Mouju School Days)
Give me a Hand von Scarlet Beriko (Original: Minori no te)
Kurokoi von Ryo Takagi (Original: Kuro x Koi)
Kuroneko – Nachtaktiv von Aya Sakyo (Original: Kuroneko Kareshi no Afurekata)
Love Whispers In The Rusted Night von Ogeretsu Tanaka (Original: Sabita yoru demo koi wa sasayaku)
Show me your Gun von Scarlet Beriko (Orignal: Yondaime ooyamato tatsuyuki)
The Right Way to Write Love von Ogeretsu Tanaka (Original: Renai rubi no tadashii furikata)

Auch interessant:
Hunter x Hunter geht weiter
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.