E3: „Dragon Ball FighterZ” wurde offiziell von Bandai Namco angekündigt

Informier dich!

Die diesjährige E3 im sonnigen Los Angeles ist momentan noch in vollen Zügen und auch für die Anime- und Mangafans sowie Freunde der japanischen Spiele sind die ein oder anderen Spiele sehr interessant. 

Nun hatte gestern Bandai Namco Entertainment auf der Pressekonferenz von Microsoft ein brandneues Anime-Spiel mit einem knapp anderthalbminütigen Trailer vorgestellt. Das Spiel wird aus dem Langzeit-Franchise „Dragon Ball” stammen und den vorläufigen Titel „Dragon Ball FighterZ” tragen.

Bei diesem Spiel handelt es sich um ein Prügelspiel, das im besagten Universum rund um Son Goku, Vegeta und Co. angesiedelt ist. Es wird anders als die bisher erschienenen Spiele aus dem Franchise von Bandai Namco kein 3D-Spiel sondern ein ganz klassischer 2D-Sidescroller. Es werden außerdem wieder „3 vs. 3“-Kämpfe im Spiel enthalten sein, sodass man auf schöne und vor allem sehr spannende Schlachten gespannt sein kann.

„Dragon Ball FighterZ” soll Anfang 2018 für die Konsolen PlayStation 4 und Xbox One sowie für den PC via Steam erscheinen.

Trailer von „Dragon Ball FighterZ”:

Erste Gameplay-Aufnahmen von „Dragon Ball FighterZ”:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Winterprogramm 2017/18: Reichlich neue Manga bei Tokyopop!

In den vergangenen Tagen sorgte Tokyopop bei seinen Fans für jede Menge Spannung! Immerhin gab der Verlag die neuen Titel für das kommende Winterprogramm 2017/2018 bekannt,...

Dragon Ball Super: Wann kommt die Serie zu uns?

Update: Der Lizenzvermittler walz2consult hat sich die TV-Rechte für Dragonball Super gesichert. Alle weiteren Infos findest du in diesem Beitrag. Die erste Folge der neuen...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend