4 Jahre nach dem Start der ersten Staffel von Durarara!! hat es nun grünes Licht für die zweite Staffel gegeben.

Durarara!! basiert auf der Light Novel von Ryohgo Narita, welche 2008 zum ersten Mal erschien. Zwei Jahre später im Jahr 2010 wurde das Studio Brain’s Base damit beauftragt, 26 Folgen für einen Anime zu produzieren. Am Sonntag wurde dann zum jährlichen  Dengeki Game Festival die Fortsetzung des beliebten Anime angekündigt.

Zum Erstaunen mancher Fans wurde das Studio für die zweite Staffel gewechselt. Diesmal hat das Studio Shuka die Ehre. Besorgte Fans, die Veränderungen am Stil befürchten, können aufatmen – das Studio wurde von einem Produzenten der ersten Staffel begründet, der ehemalige Mitarbeiter ins Boot holte, sodass sich der Stil nicht ändern dürfte. Unter anderem bleiben der Regisseur Takahiro Omori, der Texter Noboru Takagi und Makoto Yoshimori  für die Musikkomposition. Auch Takahiro Kishida wird wieder die Charakterdesigns vom Originalzeichner Suzuhito Yasuda adaptieren.

Alteingesessene Fans des Manga werden wissen, dass noch einige Geschichten nach der ersten Staffel passieren, die genug spannenden Stoff für einen Anime bieten. Für alle, die den Anime noch nicht kennen, sollte wohl spätestens jetzt Nachholbedarf bestehen.

Bisher steht noch nicht fest, in welcher Anime-Saison die zweite Staffel ausgestrahlt wird. Auch Details zu den Synchronsprechern und anderen Fragen bleiben vorerst unbeantwortet.

Nice to know: Der Name für die Serie hat keinerlei Bedeutung. Der Autor musste sich vor der Abgabe des finalen Entwurfs schnell einen Namen ausdenken und hat sich kurzerhand etwas bedeutungsloses ausgedacht. Der Editor, der sich den Entwurf ansah, fand den Namen gut, sodass die Endversion Durarara!! hieß.

Auch interessant:  Love Live! Sunshine!!! - Neue Informationen zum Film!
Werbung
QUELLECrunchyroll
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.