Die letzte Folge der Serie Dropkick on My Devil! lief hierzulande am 1. Oktober. Wie das Team hinter dem Anime/Manga nun bekannt gab, soll es eine zweite Staffel geben, wenn sich die Blu-ray oft genug verkauft.

Die besagte Verkaufszahl liegt bei 2000 Kopien. Sollte diese Zahl bis zum 20. Januar 2019 erreicht werden, wird der Produzent Kouichirou Natsume die Produktion einer zweiten Staffel absegnen.

Bereits im September deutete das Team an, dass es bei genug Verkäufen vielleicht weitergehen wird. Momentan existieren 813 Vorbestellungen. Hierzulande ist die erste Staffel Dropkick on My Devil! bei Amazon Prime verfügbar.

Die Serie aus der Summer Season 2018 entstand im Studio Nomad unter der Regie von Hikaru Sato. Kazuyuki Fudeyasu arbeitete am Skript mit Momoko Murakami. Der Manga, auf dem der Anime basiert, stammt von Yukiwo.

Handlung

Dropkick on my Devil filler
©︎ユキヲ・COMICメテオ/邪神ちゃんドロップキック製作委員会

Die Dämonin Jashin-chan wurde aus der Dämonenwelt in die Welt der Menschen beschworen. Herbeigerufen hat sie die Studentin Yurine Hanazono, die in einer Wohnung in Jimbocho wohnt. Sie weiß jedoch nicht, wie sie Jashin-chan zurückschicken kann. Die beiden machen das beste daraus und leben nun zusammen. Jashin-chan ist jedoch überzeugt, zurückkehren zu können, wenn ihre Beschwörerin stirbt … (© Amazon)

Auch interessant:
Erster Film zu Star Blazers 2199 - Space Battleship Yamato - erscheint 2019
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.